Gutmensch: Zum Unwort des Jahres 2015 gewählt

veröffentlicht am 13.01.2016

Das Wort "Gutmensch" ist zum Unwort des Jahres 2015 gekürt worden. Außerdem gerügt werden die Wörter "Hausaufgaben" (im Zusammenhang mit Griechenland) und Verschwulung.


Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


ANZEIGE

Premium-Mitgliedschaft
ANZEIGE

Die neuesten News