Girls’Day und Boys’Day: Hotlines gestartet

veröffentlicht am 24.02.2014

Die Hotlines für die beiden größten Berufsorientierungsprojekte Girls'Day und Boys'Day sind gestartet. In diesen nach Mädchen und Jungen getrennten Projekten werden jeweils geschlechteruntypische Berufs- und Studienbereiche vorgestellt. Über die Hotlines können sich die Jugendlichen ab sofort auch per Telefon zu Girls'Day und Boys'Day informieren.


Banner November Prämie Lehrer-Online