Fortbildungsangebote zum Klimaspiel KEEP COOL mobil

veröffentlicht am 27.09.2017

Sie unterrichten Klimapolitik und Klimawandel in der Sekundarstufe I oder II? Nehmen Sie im Oktober oder November 2017 an kostenfreien Fortbildungen zum mobilen Planspiel KEEP COOL mobil teil! Hier lernen Sie das Klimaspiel kennen und setzen mit Ihrer Lerngruppe das Klima aufs Spiel.

KEEP COOL mobil

"… und die USA setzen wieder voll auf Kohle! Wie kann die Weltgemeinschaft reagieren?" Dies könnte eine Schlagzeile aus dem Frühjahr 2017 sein; ebenso aber der Startpunkt einer Diskussion von Schülerinnen und Schülern im Anschluss an eine Partie des mobilen Klimapolitikspiels KEEP COOL mobil.

Für interessierte Lehrkräfte, die die Themen Klimapolitik und Klimawandel unterrichten, und die das mobile Klimaspiel KEEP COOL mobil mit ihrer Lerngruppe spielen möchten, bietet KEEP COOL kostenfreie Fortbildungen zum Spiel. Die Fortbildung zeigt einen niedrigschwelligen, spielerischen Zugang zum Thema Klimapolitik von der lokalen bis zur internationalen Ebene, der vor Ort selbst ausprobiert werden kann.

Die Fortbildungen

ENAGEMENT GLOBAL bietet die eintägige Fortbildung an zwei Orten und für verschiedene Zielgruppen an:

Berlin:

Die Veranstaltungen werden von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie als Lehrerfortbildung anerkannt.

 

Kassel:

Die Veranstaltung ist durch die Hessische Lehrkräfte-Akademie als Fortbildung akkreditiert.

 

Alle Angebote sind kostenlos. Dies wird durch eine Förderung durch ENGAGEMENT GLOBAL ermöglicht.

Über KEEP COOL mobil

In KEEP COOL mobil übernehmen Jugendliche die Führung globaler Metropolen: Sie bringen "ihre" Region wirtschaftlich voran, verhandeln über die Klimapolitik und erleben die Herausforderung, gemeinsam internationale Klimaschutzziele im Auge zu behalten. Bis zu 50 Spielerinnen und Spieler können KEEP COOL mobil gemeinsam an Smartphone, Tablet und Desktop spielen, daher eignet sich das Klimaspiel besonders für den Einsatz im Unterricht und in der außerschulischen Jugendbildung.

Um das Spiel in Unterricht einzubetten, wurde auf Lehrer-Online ein Materialangebot entwickelt. Hier stehen zahlreiche didaktisch-methodische Ansätze für den Schulunterricht und kostenfreie Materialien zu den Spielthemen bereit. Ebenso gibt es detaillierte Informationen zum Ablauf des Spiels und zum pädagogischen Hintergrund.


Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Premium-Mitgliedschaft
ANZEIGE

Die neuesten News