Forschung: Was 3D im Gehirn bewirkt

veröffentlicht am 08.08.2014

Eine Studie der TU-Berlin zeigt: Beim Schauen von 3D-Filmen gleicht sich die Hirnaktivität der Zuschauerinnen und Zuschauer an und 3D-Filme werden stärker erlebt als Filme in 2D.


Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Premium-Mitgliedschaft
ANZEIGE

Die neuesten News