Chatfreie Zeiten: Tipps gegen Handy-Stress

veröffentlicht am 01.12.2015

Jugendliche tauschen sich gern und oft über Messenger aus. Das ist praktisch, kann aber auch stressen. SCHAU HIN! empfiehlt Eltern mit ihrem Kind chatfreie Zeiten zu vereinbaren und mit gutem Beispiel zu zeigen, dass man nicht ständig erreichbar sein muss. Zudem widmet SCHAU HIN! diesem Thema die erste Folge des Medienstudios "Noch 5 Minuten" auf schau-hin.info.


Premium-Sommeraktion 2018
ANZEIGE