Bildungskongress auf der Frankfurter Buchmesse

veröffentlicht am 29.09.2017

Am 11. Oktober 2017 sind Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher zur akkreditierten Fortbildungsveranstaltung "Digitale Kompetenz - die Verantwortung von Kitas und Schulen als professionelle Bildungsorte" im Congress Center der Messe Frankfurt eingeladen.

Kinder kommen schon früh mit den unterschiedlichsten Medien in Kontakt und viele nutzen diese auch ganz selbstverständlich – ob zum Daddeln oder Lernen, die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig. Doch Mediennutzung ist nicht gleich Medienbeherrschung. Welche Verantwortung liegt hier bei den Kitas und Schulen? Wie werden Kinder zu kompetenten Mediennutzerinnen und Mediennutzern? Welche Chancen bietet eine frühe Medienbildung und vor welchen Herausforderungen stehen die pädagogischen Fachkräfte in Kita und Schule?

Auf dem Bildungskongress können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer daher in Vorträgen, Workshops und an Gesprächsstationen zu folgenden Themen informieren:

  • Digitale Bildung in der Kita
  • Medienpädagogische Elternarbeit
  • Gesundheitliche Aspekte der Mediennutzung
  • Coding in der Schule

Im Foyer der Kongressräume bieten Bildungsanbieter und Organisationen auf dem Markt der Möglichkeiten zusätzliche Themen an.

In Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse verlosen wir fünf Freikarten. Die ersten Einsendungen an stock(at)book-fair.com gewinnen.


Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Premium-Mitgliedschaft
ANZEIGE

Die neuesten News