Fremdsprachen

Parlez-vous Voki ?

Veröffentlicht am 20.04.2009
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • etwa 1 Unterrichtsstunde
  • Unterrichtsplanung
  • 4 Arbeitsmaterialien

Im Fremdsprachenunterricht kann die mündliche Ausdrucksfähigkeit gar nicht genug gefördert werden. Mit dem kostenlosen Webdienst Voki lassen sich interaktive Sprechaufgaben erstellen, die die Kommunikation via virtueller Figuren (Avatare) ermöglicht. Sogar die eigene Stimme kann dabei zum Einsatz kommen. Diese Einheit zeigt, wie das geht.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Das Thema Mündlichkeit

Die Mündlichkeit hat in den letzten Jahren eine Aufwertung im modernen Fremdspracheunterricht erfahren. Der Computer kann dank Voki zum Sprechtraining genutzt werden. Schülerinnen und Schüler sitzen nicht mehr schweigend vor dem Bildschirm, sondern reden in der Fremdsprache. Neben dem Sprechen werden durch den Einsatz von Voki ebenso Grundfertigkeiten wie Hörverstehen und Schreiben trainiert.

Technische Vorbereitung der Sequenz

Aus Der Sicht der Lehrkraft gestalten sich die Vorbereitungen für diese Unterrichtseinheit zeitintensiv, doch muss dieser Arbeitsaufwand nur einmal betrieben werden. Das fertige Konzept kann dann fast ohne zusätzlichen Aufwand immer wieder umgesetzt werden. Eine Vorbereitung also, die sich lohnt. Voraussetzung zur Durchführung der Unterrichtseinheit ist, dass die Lehrkraft Zugriff auf eine Webseite hat, die es ermöglicht, einige Zeilen in HTML einzugeben. Dies können ein Weblog oder eine Website bei lo-net2 sein. Zudem muss sich die Lehrperson kostenlos bei Voki anmelden und dort einen Avatar erstellen.

Blog anlegen

Im Internet gibt es viele Anbieter, bei denen man kostenlos ein Weblog anlegen kann, ohne zuvor eine Software installieren zu müssen. Wie dies funktioniert, erklärt sich fast von selbst.

  • Aufgabenerstellung mit Voki
    Die Lehrperson registriert sich bei Voki, erstellt eine interaktive Sprechaufgabe und bindet diese anschließend in eine Webseite ein.
  • Ablauf der Unterrichtseinheit
    Wie eine komplette Unterrichtseinheit mit Voki aussehen kann, zeigt diese exemplarische Ablaufplanung.
Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • einen Avatar im Web kreieren.
  • mündlich oder schriftlich in Kurzform aus dem Alltag und persönlichen Umfeld berichten (etwa von ihrer Freizeit, über Freunde, Familie und Schule).
  • Ihre Sprachproduktionskompetenzen ausbauen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaParlez-vous Voki? Interaktive Sprechaufgaben im Anfangsunterricht
AutorVerena Heckmann
FachFranzösisch
Zielgruppeab dem 1. Lernjahr
Referenzniveauab Referenzniveau A - Elementare Sprachverwendung
Zeitraumetwa 1 Unterrichtsstunde
MedienRechner mit Internetzugang; Gerät zur Sprachaufzeichnung (Mikrofon, Handy, MP3-Recorder), ein eigener Blog
Technische VoraussetzungenInternetzugang (am besten für je 2 Personen), eventuell Beamer für Frontalprojektionen zum Einstieg

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Verena Heckmann

Verena Heckmann ist Lehrerin für Spanisch und Französisch am Gymnasium und Referentin für E-Learning am Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) im Saarland.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

50% Rabatt auf alle Produkte von "Jugend und Bildung" sichern!

Registrieren Sie sich noch heute als Premium-Mitglied und nutzen Sie den Preisvorteil!

Die neuesten Unterrichtseinheiten