Fremdsprachen

Le Petit Prince

Veröffentlicht am 13.10.2003
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • mit Lektüre 12-14 Stunden
  • Unterrichtsplanung
  • 2 Arbeitsmaterialien

Es gibt wenig Literatur, die über einen so langen Zeitraum und mit gleicher Intensität in den Unterricht einbezogen wurde wie Saint-Exupérys "Le Petit Prince".

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die traditionelle Herangehensweise an die Lektüre des Kleinen Prinzen dürfte hinlänglich bekannt sein. Daher stellen wir Ihnen hier Ergänzungen vor, die sich durch den Einsatz des Internets anbieten und den Literaturunterricht bereichern. Es gibt unzählige Webseiten zum Kleinen Prinzen und dessen Autor. In den Zusatzinformationen finden Sie eine kommentierte Auswahl, aus der Sie die passende(n) für Ihre Lerngruppe wählen können. Zudem bietet sich an vielen Stellen der Einsatz von Arbeitsblättern an.

Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • die Lektüre in Auszügen oder als Ganzschrift lesen, verstehen und interpretieren.
  • den Autor Antoine de Saint-Exupéry mithilfe einer Internetrecherche kennen lernen.
  • die Figuren der Erzählung charakterisieren.
  • Ergebnisse über Online-Übungen sichern.
  • verschiedene mediale Realisierungen der Geschichte des Kleinen Prinzen kennen lernen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaSaint-Exupéry, Le Petit Prince
AutorAndreas Grünewald
FachFranzösisch
SchultypGymnasium, Gesamtschule
ZielgruppeGrundkurs oder Leistungskurs Sek. II; Sek. I ab 4. Lernjahr
ReferenzniveauReferenzniveau B - Selbstständige Sprachverwendung oder Referenzniveau C - Kompetente Sprachverwendung
Zeitraummit Lektüre 12-14 Stunden
MedienMultimedia-PC, ergänzend: CD-ROM, Film
Verwendete AusgabeLe Petit Prince, Gallimard Folio Junior, Edition Spéciale, 1999
FilmEine Filmversion, die sich fast wörtlich an die Originalsausgabe hält, finden Sie bei Lingua-Video.com als VHS-Video für 52,- Euro.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Prof. Dr. Andreas Grünewald

Jahrgang 1969, verheiratet, drei Kinder.

Gymnasiallehrer für die Fächer Französisch und Spanisch und Professor für Didaktik der romanischen Sprachen mit dem Schwerpunkt Spanisch an der Universität Hamburg.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

50% Rabatt auf alle Produkte von "Jugend und Bildung" sichern!

Registrieren Sie sich noch heute als Premium-Mitglied und nutzen Sie den Preisvorteil!

Die neuesten Unterrichtseinheiten