Meine Sinne: Hör mal hin!

Veröffentlicht

Unsere Ohren sind täglich von früh bis spät Geräuschen ausgesetzt. Viele überschreiten die Grenze zum gesunden Hören und führen auf Dauer zu erheblichen körperlichen Beeinträchtigungen. Kinder sind in ihrem Alltag ebenfalls davon betroffen. Umso wichtiger ist es, sie für das Thema zu sensibilisieren.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die Unterrichtsmaterialien sind für den Sachkundeunterricht im Rahmen des Themenfeldes "Mein Körper - meine Sinne" konzipiert, Aufbau und Funktion des Hörorgans sollte den Kindern bereits bekannt sein. Die Lernangebote sprechen verschiedene Sozialformen des Unterrichts an. So können die Kinder selbstständig organisierte Versuche durchführen, ihre Ergebnisse im Plenum besprechen, im Klassenrat ihre eigene Klassenstruktur überdenken und erste Umweltanalysen entwickeln.

Block 1
ZIP

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • kennen den Aufbau des Ohres und dessen wichtige Funktionen
  • können die Ausbreitung des Schalls anhand zweier Versuche nachvollziehen
  • wissen, dass verschiedene Materialien Schall abschwächen

Methodenkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • vergleichen ihre Erfahrungen miteinander
  • führen einfache Experimente durch und dokumentieren ihre Ergebnisse

Sozialkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • nehmen ihre Lebenswelt (Alltag) und ihre Mitmenschen differenziert wahr und reflektieren ihr eigenes Verhalten
  • stärken durch Hörorientierung im Raum ihr Gruppengemeinschaft

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.