Umwelt im Unterricht: Warum sterben die Bienen?

veröffentlicht am 07.05.2013

Unter der Rubrik Thema der Woche widmet sich "Umwelt im Unterricht" aktuell dem Thema Bienensterben. Die Inhalte der Website sollen Lehrerinnen und Lehrer dabei unterstützen, aktuelle Anlässe auch kurzfristig in den Unterricht zu integrieren.

Bestimmte Pflanzenschutzmittel stehen im Verdacht, Bienen zu gefährden. Diese sollen teilweise verboten werden, um weiteres Bienensterben zu verhindern. Für diesen Vorschlag der Europäischen Kommission haben sich die EU-Staaten am 29. April 2013 mehrheitlich ausgesprochen. Die genauen Ursachen für das zahlreiche Bienensterben sind aber oft unklar. Das Bienensterben kann verheerende Auswirkungen haben, denn die Biene übernimmt rund 80 Prozent der Bestäubung der Nutz- und Wildpflanzen. Mithilfe der neuen Unterrichtsmaterialien von "Umwelt im Unterricht" beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule sowie der Sekundarstufe mit den möglichen Gründen des Bienensterbens und erarbeiten Handlungsoptionen.


Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


ANZEIGE

50% Rabatt auf alle Produkte von "Jugend und Bildung" sichern!

Registrieren Sie sich noch heute als Premium-Mitglied und nutzen Sie den Preisvorteil!

Die neuesten News