Physik am Samstag: Vortragsreihe

veröffentlicht am 07.11.2014

Die Fakultät für Physik und Geowissenschaften der Universität Leipzig startet im Wintersemester 2014/2015 in Abstimmung mit der Regionalstelle Leipzig der Sächsischen Bildungsagentur eine neue Vortragsreihe unter dem Titel "Physik am Samstag".

Die Art der Vorträge sowie die Auswahl der Themen werden vornehmlich an den Interessen von Schülerinnen und Schülern ausgerichtet. Angesprochen sind Jugendliche der 9. bis 12. Klassen. Ihnen sollen damit Einblicke in die moderne Physik geboten werden. Die Veranstaltungen finden samstags um 11 Uhr im Großen Hörsaal der Fakultät für Physik und Geowissenschaften statt. Premiere ist am 8. November 2014: Professor Dr. Jan Meijer wird in seinem Vortrag über "Quantencomputer und Quantensensoren" berichten. Weitere Veranstaltungen befassen sich zum Beispiel mit intelligenten Metallen und schaltbaren Gummibärchen sowie mit der Physik des Street Racing. Nach einem Experimentalvortrag von 60 Minuten gibt es die Möglichkeit für Fragen an die Dozentin oder den Dozenten. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler können ein Zertifikat erwerben, wenn sie in einem Semester drei von vier Vorträgen besuchen. Anmeldungen sind über die Webseite und auch vor Ort im Hörsaal möglich.


Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


ANZEIGE

50% Rabatt auf alle Produkte von "Jugend und Bildung" sichern!

Registrieren Sie sich noch heute als Premium-Mitglied und nutzen Sie den Preisvorteil!

Die neuesten News