Jungen-Zukunftstag: Anmelden zum Boys’Day 2015

veröffentlicht am 20.11.2014

Ab sofort ist die Anmeldung zum nächsten Boys'Day am 23. April 2015 möglich. Einrichtungen, Organisationen und Unternehmen können sich kostenlos unter www.boys-day.de für die Teilnahme eintragen.

Schüler ab Klasse fünf erfahren am Boys'Day mehr über die Berufsbereiche Erziehung, Soziales und Gesundheit und nehmen an jungenpädagogischen Angeboten teil. Das Boys'Day-Radar ermöglicht Jungen, jederzeit die Angebote vor Ort abzurufen. Jungen können zwischen Angeboten zur Berufserkundung und pädagogischer Gruppenarbeit wählen. Ebenfalls neu auf der Boys'Day-Webseite sind acht Film-Clips, die Jungen im Rahmen einer Gruppenarbeit selbst produziert haben. Die Filmemacher nähern sich mit einer Straßenumfrage den Themen: "Gefühle von Jungs", "Diskriminierung" oder "Was ist ein echter Mann?".

 

Vielfältiger Nachwuchs

Seit 2011 haben mehr als 130.000 Jungen an rund 20.000 Boys'Day-Angeboten teilgenommen. Der soziale Beruf Erzieher ist ein neuer Wunschberuf: Bei den Boys'Day-Teilnehmern landet er auf Platz 3 der Beliebtheitsliste. Einrichtungen, Organisationen und Unternehmen heißen Jungen im sozialen Bereich ausdrücklich willkommen und setzen auf vielfältigen Nachwuchs. Die regionalen Boys'Day-Initiativen sowie das Netzwerk Neue Wege für Jungs umfassen bundesweit insgesamt mehr als 370 Partner, die als Kontakte vor Ort und zu den Themenschwerpunkten Berufsorientierung, Rollenvorstellungen oder soziale Kompetenzen bereit stehen.


Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


ANZEIGE

50% Rabatt auf alle Produkte von "Jugend und Bildung" sichern!

Registrieren Sie sich noch heute als Premium-Mitglied und nutzen Sie den Preisvorteil!

Die neuesten News