Bildungskongress 2013: Losleser-Workshop

veröffentlicht am 30.09.2013

Die Losleser sind mit einem Workshop auf dem diesjährigen Bildungskongress der Frankfurter Buchmesse vertreten, die unter dem Motto "Medienwelt ist Kinderwelt - Kinder fit machen für den gesunden Umgang mit Medien" steht.

Die Frankfurter Buchmesse gestaltet mit Lehrer-Online jährlich einen Bildungskongress. Parallel zur Buchmesse wird in diesem Jahr die Wirkung von Medien auf die kindliche Entwicklung beleuchtet und diskutiert. In diesem Rahmen findet ein Workshop zu "Die Losleser" statt, in dem das neue Angebot zur multimedialen Leseförderung von Lehrer-Online vorgestellt wird.

Informationen zur Veranstaltung

Der Bildungskongress 2013 findet am 9. Oktober von 10:00 bis 17:00 Uhr auf dem Messegelände statt. Tickets sind inklusive Fachbesucher-Tageskarte für die Buchmesse für 35 Euro erhältlich. Auf der Website der Buchmesse können Sie sich online anmelden. Der Bildungskongress ist als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Die Losleser: Multimediale Leseförderung für Schulkinder

Die Lust am Lesen zu wecken und zu fördern, ist eines der wesentlichen Ziele des Deutschunterrichts in der Grundschule und in der Sekundarstufe I. Genau hier setzt das Lehrer-Online-Projekt "Die Losleser" an. Acht- bis Zwölfjährige werden angeregt, ihre Lieblingslektüre multimedial im Internet vorzustellen. Mithilfe von Texten, Bildern und Audiodateien präsentieren die Kinder ihren liebsten Lesestoff auf einer eigenen Website. Redaktionelle Inhalte und weitere digitale Funktionen ergänzen das Angebot.


Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


ANZEIGE

50% Rabatt auf alle Produkte von "Jugend und Bildung" sichern!

Registrieren Sie sich noch heute als Premium-Mitglied und nutzen Sie den Preisvorteil!

ANZEIGE

Die neuesten News