Baden-Württemberg: Schülermedienpreis gestartet

veröffentlicht am 03.11.2015

Die neue Runde des Schülermedienpreises Baden-Württemberg ist gestartet. Kinder und Jugendliche können bis zum 15. Dezember 2015 ihre kreativen Beiträge einreichen.

Als wichtiges Element der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg initiiert das Staatsministerium gemeinsam mit der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg den Wettbewerb für Kinder und Jugendliche. Schülerinnen und Schüler in zwei Altersgruppen - von sechs bis zwölf Jahren und von 13 bis 18 Jahren - sind eingeladen, mit unterschiedlichsten Medien selbst erstellte Beiträge einzureichen, entweder als Einzelperson oder als Gruppe. Dabei können Kinder und Jugendliche ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Medien zu Themen wie Freizeit, Sport, Schule oder Soziales selbst gestalten. Zu gewinnen gibt es tolle Sachpreise.


Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


ANZEIGE

50% Rabatt auf alle Produkte von "Jugend und Bildung" sichern!

Registrieren Sie sich noch heute als Premium-Mitglied und nutzen Sie den Preisvorteil!

Die neuesten News