Baden-Württemberg: „101 Schulen“ geht in die dritte Runde

veröffentlicht am 11.08.2014

Im Projekt "101 Schulen" sollen in Baden-Württemberg hochwertige medienpädagogische Bildungsveranstaltungen für Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Pädagogen durchgeführt werden.

Soziale Netzwerke, Videoplattformen, Downloads, Apps, Suchmaschinen, Computerspiele, Smartphones, Castingshows und Online-Shopping. So vielfältig wie die heutige Medienwelt sind die Fragen, Probleme aber auch Chancen denen sich Kinder, Jugendliche und ihre Eltern stellen müssen. Wie präsentiere ich mich selbst im Netz? Was ist erlaubt und was illegal? Wie gehe ich verantwortungsvoll mit meinen Daten um? Im Rahmen der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg hat das Staatsministerium Baden-Württemberg das Programm 101 Schulen aufgelegt. Das Programm umfasst Workshops, Informationsveranstaltungen und aktive Medienarbeit vor allem für Schülerinnen und Schüler sowie Eltern. Themen der Workshops oder Vorträge sind unter anderem Soziale Netzwerke wie Facebook, Cybermobbing, Jugendsexualität und Internetpornografie, rechtliche Grauzonen im Netz, Datenschutz, Scripted Reality im TV, Informationskompetenz oder die Nutzung von Handy und Smartphones oder Apps.

Das Projekt

Einblicke in jugendliche Medienwelten

Die Veranstaltungen gehen speziell auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe ein. So wird den Schülerinnen und Schülern beispielsweise der bewusste Umgang mit persönlichen Daten in Sozialen Netzwerken oder bei der Nutzung von Apps vermittelt. Eltern können die Faszination von Facebook und anderen Online-Angeboten selbst entdecken und zum Beispiel Sicherheitseinstellungen erproben und ihr Know-How erweitern. Die Vorträge geben Einblicke in jugendliche Medienwelten sowie konkrete Tipps für den Erziehungsalltag in Familie und Schule.

Informationen zur Anmeldung

Die Veranstaltungen sind für die Schulen kostenfrei und richten sich an alle Schulformen und Klassenstufen. Haben Sie Interesse, eine von 101 Schulen zu werden und an Ihrer Schule eine Veranstaltung anzubieten? Dann bewerben Sie sich jetzt! Melden Sie sich online auf der Website des Kindermedienlandes an.


Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


ANZEIGE

50% Rabatt auf alle Produkte von "Jugend und Bildung" sichern!

Registrieren Sie sich noch heute als Premium-Mitglied und nutzen Sie den Preisvorteil!

ANZEIGE

Die neuesten News