Lothar Püschel
28.05.2010

WebGIS zur Fußball-WM Südafrika

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika wurde zum Anlass genommen auf dem Bildungsserver Rheinland-Pfalz aktuelle Kartendienste zu entwickeln. Damit lassen sich einerseits Kenntnisse zu den teilnehmenden Staaten und andererseits zum Gastgeberland Südafrika vermitteln.
 

Der Kartendienst "Fußball WM-Gruppen" zeigt auf einer Weltkarte alle Staaten, die sich für die Fußball-Weltmeisterschaft qualifiziert haben. Interessant aus deutscher Sicht sind die Gruppengegner der deutschen Fußballnationalmannschaft in Gruppe D, die mithilfe des GIS-Werkzeugs "Identifizieren" ermittelt werden sollen. Im nächsten Schritt erstellen die Schülerinnen und Schüler mithilfe des Kartendienstes "Südafrika Layer" eine Karte von Südafrika, indem sie auf der Basis eines Satellitenbildes die Kartenthemen Provinzen, Eisenbahn, Städte und WM-Stadien sichtbar schalten. Über den Kartendienst "Südafrika WM-Stadien" können die Lernenden Informationen zu den zehn Austragungsstädten mit ihren WM-Stadien ermitteln. Hier stellt das GIS-Werkzeug "Hot-Link" die Verknüpfung zur Homepage der WM-Austragungsorte her.

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • sich auf der Weltkarte orientieren können.
  • die Gruppengegner der deutschen Fußball-Nationalmannschaft räumlich zuordnen können.
  • die WM-Austragungsorte nennen und räumlich zuordnen können.

Medienkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • den Computer als Arbeitsmittel einsetzen können.
  • ein WebGIS als Informationsquelle nutzen.
  • ein WebGIS zur Erstellung von Karten nutzen.

GI(S)-Kompetenzen
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • auf einer Karte navigieren und sich orientieren können (Zoomen in / out, Karte verschieben).
  • Grundelemente einer Karte erkennen und darstellen (Punkte, Linien, Flächen).
  • Informationen gewinnen (Identifizieren, Hot-Link).

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaWebGIS zur Fußball-WM in Südafrika
AutorLothar Püschel
FachGeographie
Zielgruppeab Klasse 6
Zeitraum2 Stunden
Technische VoraussetzungenComputer mit Internetanschluss, Internet-Browser (Popups müssen zugelassen sein)

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die Fußballweltmeisterschaft bietet viele Anknüpfungspunkte, sich mit dem Land Südafrika eingehender zu beschäftigen und geographische Fragestellungen zu bearbeiten.

Download

webgis_wm_2010_arbeitsblaetter.zip
 

Internetadresse

Zusatzinformationen

Informationen zum Autor

Lothar Püschel unterrichtet am Gymnasium zu St. Katharinen Oppenheim Geographie. Er ist Referent für neue Medien und Geobasisinformationen im Erdkundeunterricht am Landesmedienzentrum Rheinland-Pfalz und betreut das WebGIS-Rheinland-Pfalz und das Erdkundeangebot auf dem Bildungsserver Rheinland-Pfalz.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Themenportal
 
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Dossiers
 
  • Fußball
    Mit diesen Unterrichtseinheiten kommt das Thema Fußball in die Klasse!
Lernen mit Geoinformation
Newsletter abonnieren
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.