Naturwissenschaften

Grundkonstruktionen – Lineal, Zirkel und Computer

Veröffentlicht am 08.04.2011
  • Sekundarstufe I
  • variable Aufteilung, etwa eine Unterrichtsstunde pro Konstruktion bei Neudurchnahme
  • Arbeitsmaterial, Arbeitsblatt interaktiv
  • 1 Arbeitsmaterial

Punkt, Gerade, Kreis. Bleistift, Lineal, Zirkel. Mehr braucht man nicht, um beispielsweise einen Winkel zu halbieren. Gerade diese puristische Herangehensweise bei der Lösung geometrischer Probleme macht die Grundkonstruktionen nicht nur mathematisch-kulturhistorisch interessant. Wozu also ein Computer?

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die hier vorgestellten Lerneinheiten zu den folgenden geometrischen Grundkonstruktionen basieren auf interaktiven Webseiten mit dynamischen GeoGebra-Applets:

  • Symmetrischer Punkt
  • Symmetrieachse
  • Strecke halbieren
  • Lot fällen
  • Lot errichten
  • Winkel halbieren

Dynamische Geometriesoftware (DGS) schafft Visualisierungsmöglichkeiten, die auf dem Papier und an der Tafel nicht realisierbar sind und das Verständnis erleichtern. Lehrende oder Lernende können mithilfe der Maus am Computer die Zeichnungen und Konstellationen kontinuierlich verändern und so bestimmte Fragestellungen dynamisch verfolgen und überprüfen. Dies erleichtert die Bildung eigener Hypothesen als Ausgangspunkt für weitere Überlegungen. Die durch die sofortige Rückmeldung auf dem Bildschirm gegebene Interaktivität begünstigt das Weiterentwickeln von Vermutungen und lässt deren unmittelbare experimentelle Überprüfung zu.

Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • geometrische Grundkonstruktionen mit Zirkel und Lineal selbstständig und mit der nötigen Sorgfalt durchführen können.
  • zielgerichtet die schrittweise Entwicklung einer Figur aus vorgegebenen Grundbausteinen planen können.
  • einen prägnanten Konstruktionsplan erstellen und formulieren können.
  • mathematische Notationen korrekt verwenden können.
  • die den Konstruktionen zu Grunde liegenden Lösungsideen verstehen und wiedergeben können.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaGeometrische Grundkonstruktionen
AutorClaus Wolfseher
FachMathematik
ZielgruppeMittelstufe
Zeitraumvariable Aufteilung, etwa eine Unterrichtsstunde pro Konstruktion bei Neudurchnahme
Technische VoraussetzungenInternetbrowser mit aktiviertem JavaScript, Java Runtime (JRE Version 1.4 oder höher, kostenfrei)

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Claus Wolfseher

unterrichtet am Katharinen-Gymnasium Ingolstadt die Fächer Mathematik, Physik und Informatik. Auf seiner Homepage finden Sie weitere interaktive Materialien.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.