Naturwissenschaften

Stress - Mehr als nur Nervkram

Veröffentlicht am 09.11.2010
  • Sekundarstufe I
  • 2 bis 3 Unterrichtsstunden
  • Unterrichtsplanung
  • 2 Arbeitsmaterialien

Jugendliche lernen in dieser Unterrichtseinheit, Stress als ein nahezu allgegenwärtiges Phänomen kennen. Sie sollen so bereits früh Strategien entwickeln, mit Stress-Situationen umzugehen.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Mithilfe dieser Unterrichtseinheit sollen die Schülerinnen und Schüler an die Komplexität des Themas "Stress" herangeführt werden. Sie ermitteln, auch anhand vorgegebener Situationsbeschreibungen, potenzielle Stressfaktoren und erarbeiten sich unterschiedliche Kategorien von Stressoren. Mittels dieser Erkenntnisse führen die Schülerinnen und Schüler einen kurzen Selbsttest durch und diskutieren die Ergebnisse mit Blick auf objektive und subjektive Stressoren.

Arbeitsmaterialien "Stress" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • erarbeiten, was Stressoren sind.
  • erkennen, dass es mit Blick auf die Wirkungsweise unterschiedliche Kategorien von Stress gibt.
  • erfahren, dass die individuelle Stressbelastung und -wahrnehmung sehr unterschiedlich sein kann.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • eigenständig relevante Informationen recherchieren und diese auswerten.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • üben, sich in die Situation anderer Personen oder andere Lebensumstände zu versetzen.
  • erfahren, dass die individuelle Disposition ein wichtiger Faktor hinsichtlich der Belastung durch konkrete Stressoren darstellt.

Kurzinformation zur Unterrichtseinheit "Stress"

ThemaStress - Mehr als nur Nervkram
AutorDr. Gunnar Meyenburg
FachGemeinschaftskunde/Politik/SoWi
ZielgruppeKlasse 7 bis 9 aller Schulformen, empfohlen für Gymnasium und Gesamtschule
Zeitraum2 bis 3 Unterrichtsstunden
Technische VoraussetzungenRechner mit Internetzugang für Einzel- und Gruppenarbeit

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Dr. Gunnar Meyenburg

ist Geologe und betreibt nach langjähriger bodenkundlicher Forschungstätigkeit ein Büro für Wissensvermittlung in den Naturwissenschaften in Hamburg. Er ist Herausgeber der Buchreihe "Streifzüge durch die Erdgeschichte".

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

DASA - Arbeitswelt Ausstellung

Diese Inhalte entstanden in Zusammenarbeit mit der DASA.