Naturwissenschaften

Schokolade adé?

Veröffentlicht am 26.05.2015
  • Sekundarstufe I
  • Eine Schulstunde
  • Arbeitsmaterial, Arbeitsblatt, Didaktik/Methodik, Unterrichtsplanung
  • 7 Arbeitsmaterialien

Wird Schokolade schon bald zur Mangelware? In dieser Unterrichtseinheit beschäftigen sich die Lernenden mit dem Rückgang der Kakaoerträge und erkennen dabei, warum die Bestäubung durch Insekten so wichtig für unsere Lebensmittelproduktion ist.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Bezug zum Lehrplan

  • Biologie

    Beziehungen im Ökosystem: Die Bedeutung der Pflanzenreproduktion durch Insektenbestäubung für die Ernährungssicherheit der Menschen
  • Chemie

    Erde und Atmosphäre: Die Erde als Quelle begrenzter Ressourcen
  • Wissenschaftliches Arbeiten

    Gesprochene Sprache: Klare und präzise Artikulation wissenschaftlicher Konzepte

Ablauf

Arbeitsmaterial "Schokolade adé" zum Download
Arbeitsmaterial - Gesamtdownload

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • erkennen, warum die Bestäubung durch Insekten so wichtig für unsere Lebensmittelproduktion ist.
  • verstehen, warum wissenschaftliche Forschung so teuer ist.

Informationen zum Anbieter

Über das Projekt

Das Projekt ENGAGE ist Teil der EU Agenda "Wissenschaft in der Gesellschaft zur Förderung verantwortungsbewusster Forschung und Innovation" (Responsible Research and Innovation, RRI). ENGAGE Materialien werden durch das von der Europäischen Kommission durchgeführte Projekt ENGAGE als Open Educational Resources herausgegeben.


Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

In Kooperation mit

ENGAGE

Dieser Beitrag wird in Zusammenarbeit mir dem EU-Projekt ENGAGE angeboten.

Ergänzende Unterrichtseinheiten