Geisteswissenschaften

Unterrichtsmaterial: The Carbon Diaries 2015

Veröffentlicht am 01.09.2014
  • Sekundarstufe II
  • 11 Stunden, Doppelstunden möglich
  • Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung
  • 30 Arbeitsmaterialien

Der Jugendroman "The Carbon Diaries 2015" dreht sich um den Alltag einer 15-Jährigen Britin, der geprägt ist von der Rationierung des persönlichen CO<sub>2</sub>-Verbrauchs jedes einzelnen Menschen. Diese Lektürehandreichung greift das aktuelle Thema im Unterricht auf und bietet dazu multimediale Aufgabenstellungen.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Hintergrundinformationen zum Roman

Aufgrund des Klimawandels hat Großbritannien als erste Nation in Europa den CO~sub~2~-Verbrauch rationiert. Laura, die Protagonistin, schildert in eindrucksvoller und sehr persönlicher Weise das erste Jahr der Rationierung und wie ihre Familie langsam die Kontrolle über ihr Leben verliert.

Klassische Literaturarbeit und fächerübergreifendes Arbeiten

In der vorliegenden Unterrichtseinheit sollen die Lernenden mithilfe verschiedener Methoden und Sozialformen einen modernen Jugendroman im Original erarbeiten. Ausgehend von den klassischen Voraussetzungen der Literaturarbeit wie Charaktere, Sprache, Personenkonstellationen und Erzählperspektive werden im literaturtheoretischen Teil unter anderem auch Stilmittel und Slang behandelt. Des Weiteren debattieren die Schülerinnen und Schüler, setzen in kreativer Arbeit Prosa in Drama um und arbeiten im Rahmen eines WebQuests fächerübergreifend mit Geographie. Vor dem Beginn der Einheit sollten die Lernenden die Kapitel January bis May (p. 151) gelesen haben. Nicht immer ist eine Hausaufgabe angegeben, das Buch sollte bis zum Beginn der fünften Stunde komplett gelesen sein.

Ablauf

Arbeitsmaterialien "The Carbon Diaries 2015" zum Download
Download
Download
Einzeldownload - Lösungen
Download
Download
Gesamtdownload - Arbeitsblätter
Gesamtdownload - Lösungen

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • lesen und verstehen einen englischsprachigen Roman im Original.
  • schulen ihre Leseverstehenskompetenz und kommunikative Kompetenz.
  • erweitern und wenden die Grundbegriffe der literarischen Analyse an.
  • wandeln Prosa kreativ in Theater um.
  • erweitern ihre Hörverstehenskompetenz.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • erstellen eine PowerPoint-Präsentation zum Thema.
  • bearbeiten online einen WebQuest und erweitern dabei ihre Recherche-Kompetenzen.

Methodenkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • werden zum selbstständigen Arbeiten geführt.
  • erproben das kooperative Lernen.
  • lernen, strukturiert und nach Anleitung selbstständig kreativ zu werden.
  • erweitern ihre Fähigkeit zum Debattieren.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • lernen, im Gruppenentscheidungsprozess ein gemeinsames Ziel zu erreichen.
  • erarbeiten Ergebnisse innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens.
  • gehen mit den verschiedenen Leistungsfähigkeiten ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler um.

Weiterlesen

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial "Carbon Diaries"

ThemaUnterrichtsmaterial: The Carbon Diaries 2015
AutorenGeorg Schlamp, Mathias Bügler, Gabi Engel, Dr. Bernhard Glasauer, Simon Kunkel, Janosch Pelzer
FachEnglisch
ZielgruppeSekundarstufe II, Gymnasium, ab 5./6. Lernjahr beziehungsweise Referenzniveau B - Selbstständige Sprachverwendung
Zeitraum11 Stunden, Doppelstunden möglich
Technische VoraussetzungenComputer mit Internetzugang, CD-Player
TextausgabeSaci Lloyd, The Carbon Diaries 2015, Hodder Children's Books 2008, ISBN: 978-0-340-97015-7 (alle Seitenangaben beziehen sich auf diese Ausgabe), gegebenenfalls das Hörbuch zur Textausgabe
PlanungVerlaufsplan "The Carbon Diaires 2015"

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Georg Schlamp

Georg Schlamp ist Studiendirektor für Englisch und Erdkunde und Seminarlehrer für Englisch an einem Gymnasium bei München. Seine Arbeiten sind im Domino-Verlag, bei Lehrer-Online sowie im Stark-Verlag veröffentlicht worden. Er ist außerdem Referent für Fortbildungen im Bereich Einsatz moderner Medien, Computer, Internet und iPads im Fremdsprachenunterricht.

weitere Beiträge des Autors