Geisteswissenschaften

Unterrichtsmaterial Steuerpolitik

Veröffentlicht am 24.05.2011
  • Sekundarstufe II
  • variabel
  • Arbeitsmaterial, Arbeitsblatt, Entdeckendes Lernen
  • 1 Arbeitsmaterial

Dieses Unterrichtsmaterial ermöglicht Schülerinnen und Schülern eine kontroverse Auseinandersetzung mit der Frage, ob Steuersenkungen eine positive Wirkung auf die wirtschaftliche Entwicklung haben können. Zugleich eröffnet sie einen Blick auf die Funktion von steuerpolitischen Forderungen für das politische System.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Erstaunlicherweise zeigt ein Blick auf die wirtschaftswissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Zusammenhang von Steuerpolitik und wirtschaftlicher Entwicklung, dass die Behauptung einer positiven Wirkung von Steuersenkungen auf das Wachstum und auf den Arbeitsmarkt wissenschaftlich keineswegs unumstritten ist. Vielmehr gibt es eine der angebotstheoretischen Perspektive entgegengesetzte Sichtweise, die die Sinnhaftigkeit der oben beschriebene Steuersenkungspolitik in Frage stellt. Damit stellt sich die Frage, wieso trotz des ungelösten wissenschaftlichen Streits im Diskurs der großen politischen Parteien der Steuerpolitik eine solch große Bedeutung zugemessen wird.

Arbeitsblätter "Steuerpolitik" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • aus Fachtexten Argumente für und gegen eine Politik der Steuersenkungen auf Einkommen und Löhne herausarbeiten und in Kleingruppen präsentieren.
  • unterschiedliche Beurteilungen von Argumenten, die zur Legitimation von Steuersenkungen verwendet werden (Laffer-Kurve, Trickle-Down-Effekt), kennenlernen.
  • kontroverse wirtschaftswissenschaftliche Bewertungen der Effekte von Steuersenkungen kennenlernen.
  • in einer Podiumsdiskussion die Argumente im Rahmen eines Streitgespräches anwenden und auf ihre Überzeugungskraft prüfen.
  • in einem Auswertungsgespräch die Stichhaltigkeit der Forderung nach Steuersenkungen kritisch reflektieren und durch Leitfragen strukturiert analysieren.
  • beurteilen, welche der Argumente sie aus welchen Gründen stichhaltig finden.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Informationen zur Thematik aus einem Text entnehmen, wesentliche Aussagen verstehen und in eigenen Texten wiedergeben können.
  • das Internet als Informations- und Recherchemedium nutzen, indem sie zu selbstständig ausgewählten Schwerpunkten Informationen recherchieren.
  • ihren eigenen Lernfortschritt reflektieren, diagnostizieren und bewusst steuern.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial "Steuerpolitik"

ThemaSteuern erhöhen oder Steuern senken: Was kann die Steuerpolitik wirklich leisten?
AutorDr. Achim Schröder
FächerPolitik und Wirtschaft
ZielgruppeSekundarstufe II
Zeitrahmen5-7 Stunden
Technische Voraussetzungenje ein Computer mit Internetzugang für ein Lernteam von zwei bis drei Personen
Technische VorkenntnisseVorkenntnisse im Umgang mit dem Computer und der Recherche mit Suchmaschinen

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.