Geisteswissenschaften

Unsichtbarer Feind - auf den Spuren des Klimawandels

Veröffentlicht am 17.08.2009
  • Sekundarstufe I
  • 2 bis 6 Stunden
  • Didaktik/Methodik, Unterrichtsplanung, Arbeitsblatt

Anhand eines Schülerfilmprojekts sollen sich die Kinder darüber informieren, was eigentlich Klimawandel und Treibhauseffekt bedeuten und wie sich beides auswirkt.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Thema mit hoher Bedeutung

Die Themen "Klimawandel" und "Treibhauseffekt" begegnen den Kindern über die Medien schon sehr früh, ohne dass sie mit den Begriffen konkret etwas verbinden können. Angesichts der hohen Zukunftsbedeutung der Themen, gerade für die Generation der Kinder, und ihrer hohen Bereitschaft, beim Energiesparen aktiv mitzumachen, soll der Klimawandel für junge Schülerinnen und Schüler schon im Grundschulalter behandelt werden.

Film als ansprechender Einstieg

Das Thema ist jedoch nicht leicht verständlich, darum wird der Treibhauseffekt über eine kindgerechte kurzweilige Geschichte mit fachlichen Hintergrundinformationen und vielen Bildern erklärt. Dabei sollen die Kinder angesichts der dramatischen Veränderungen nicht vorrangig Angst bekommen, sondern überlegen, wie dieser Entwicklung entgegengewirkt werden kann. Der Film spricht Grundschulkinder ab ungefähr der dritten Klasse an, eignet sich aber auch für ältere Schülerinnen und Schüler bis Klasse 7 und bietet sicher auch Erwachsenen einen leicht verständlichen und "amüsanten" Einstieg in das komplexe Thema.

  • Unterrichtsverlauf
    Die Einführung des Themas kann durch einen Film, den Kinder aus Bremerhaven gedreht haben, begleitet werden. Darüber hinaus stehen zahlreiche Arbeitsblätter zur Verfügung.

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • den Begriff Klimawandel kennenlernen.
  • den Unterschied zwischen dem natürlichen und dem anthropogenen (von Menschen verursachten) Treibhauseffekt kennen.
  • die Ursachen und Folgen des anthropogenen Treibhauseffekts benennen.
  • einige Folgen des Klimawandels auch für den eigenen Wohnort kennenlernen.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Informationen zur Thematik aus dem Film entnehmen und wesentliche Aussagen verstehen.
  • Fragen oder unklare Begriffe über die Erklärungshilfen (unterschiedliche Schwierigkeitsgrade - mit und ohne Bilder) in Erfahrung bringen.
  • das Gelernte anhand vorgefertigter Arbeitsblätter (unterschiedliche Differenzierungsstufen) oder mit kleinen eigenen Texten oder Bildern wiedergeben.

Gestaltungskompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Vorschläge entwickeln, wie Treibhausgase eingespart werden können (Energie-Detektive an der Schule, Tipps für zuhause...).
  • sich und andere motivieren können, gegen den Klimawandel aktiv zu werden.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaTreibhauseffekt und Klimawandel
AutorThorsten Maaß (Projekt 3/4plus, LFI Bremerhaven)
FachSachunterricht, Politik, Geographie
ZielgruppeKlassen 3 bis 7
Zeitraum2 bis 6 Stunden
Technische VoraussetzungenDVD-Recorder, Blei- und Buntstifte, eventuell Internetzugang, Beamer (wenn vorhanden)
BezugsquelleDer Film kann hier bestellt werden: www.unsichtbarerfeind.de

Anhand eines Schülerfilmprojekts sollen sich die Kinder darüber informieren, was eigentlich Klimawandel und Treibhauseffekt bedeuten und wie sich beides auswirkt.


Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Thorsten Maaß

Thorsten Maaß ist Förderlehrer und Energiesparer in Bremerhaven. Er studierte die Fächer Kunst, Musik, Sport und Sonderpädagogik an der Uni Bremen, absolvierte eine Ausbildung als Gas- und Wasserinstallateur und beschäftigte sich schon sehr früh mit Erneuerbaren Energien (Solarthermie und Photovoltaik). Am Lehrerfortbildungsinstitut Bremerhaven (LFI) organisiert er seit 2006 als Stufenkoordinator für die Primarstufe und Förderzentren Lehrerfortbildungen. Er arbeitet seit 2003 im Energiesparprojekt 3/4plus mit und betreut dort die Grundschulen und Förderzentren.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.