Was bedeutet "Globalisierung"?

Veröffentlicht am 10.10.2007

Als Erklärung für zahlreiche wirtschaftliche, ökologische, kulturelle und soziale Prozesse ist die Globalisierung in aller Munde. Die einen verbinden damit steigende Chancen und Freiheiten, andere fürchten den "Terror der Ökonomie" und sehen die vielen Verlierer der globalen Prozesse.

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • die Entwicklung der Globalisierung und ihre Tendenzen nachvollziehen können.
  • die unterschiedliche Interpretation erkennen und die zentralen Positionen vergleichen.
  • aktuelle Beispiele aus der Tagespolitik anführen und diskutieren, in denen die Globalisierung als Prozess beschrieben ist.
  • das Internet als Informations- und Recherchemedium nutzen.

Kurzinformation

ThemaWas bedeutet "Globalisierung"?
AutorMichael Bornkessel
FachPolitik, Sozialwissenschaften
ZielgruppeSek I und II, ab Klasse 8
Zeitaufwandje nach Intensität und Schwerpunktsetzung 2-4 Stunden
Medienje ein Computer mit Internetnutzung für zwei Schülerinnen und Schüler

Teilaspekte des Basisartikels

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Hintergrundinformationen zur Entstehung, zur aktuellen Situation sowie zu den künftigen Tendenzen. Die konkurrierenden Positionen sollen verschiedene Perspektiven aufzeigen und regen zur kritischen Auseinandersetzung an.


Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.