Geisteswissenschaften

Trickfilm-Workshop „Sprichwörter“

Veröffentlicht am 04.01.2010
  • Sekundarstufe I
  • mindestens 3 Tage
  • Arbeitsmaterial, Unterrichtsplanung
  • 2 Arbeitsmaterialien

Im hier beschriebenen Trickfilmkurs setzen die Schülerinnen und Schüler Sprichwörter in kurze Trickfilme um.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Im hier beschriebenen Workshop werden die Schülerinnen und Schüler zunächst in die Theorie des Trickfilms und in das Thema "Sprichwörter" eingeführt. Auf dieser Grundlage werden dann aus Sprichwörtern kurze Geschichten/Szenen entwickelt und Charaktere sowie Hintergründe erstellt. Im Anschluss daran werden die Idee in einen kurzen Film praktisch umgesetzt und am Computer nachbearbeitet.

  • Durchführung des Film-Workshops
    Die Schülerinnen und Schüler erstellen Schritt für Schritt kurze Trickfilme zu verschiedenen Sprichwörtern. Dabei setzen sie sich mit Sprache auseinander.
Arbeitsmaterial

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • die Bedeutung von Sprichwörtern verstehen und neue Sprichwörter erlernen.
  • die Idee des Trickfilms verstehen.
  • ihre Feinmotorik schulen.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • den Umgang mit der Videokamera üben.
  • den Umgang mit einem Trickfilmprogramm erlernen.
  • den Umgang mit dem Computer trainieren.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • das Arbeiten im Team erfahren und üben.
  • das Abstimmen der Aufgaben und Inhalte lernen.
  • ihre individuellen Fähigkeiten einbringen.

Literatur

  • Mieder, Wolfgang (Hrsg.)

    Deutsche Sprichwörter und Redensarten. Reclam GmbH & Co., Stuttgart 2002.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Christina Tietjen

arbeitet als Referentin am Zentrum für Lehrerbildung und Schul- und Unterrichtsforschung (ZLF) der Universität Frankfurt. Daneben engagiert sie sich ehrenamtlich mit einem Filmprojekt an einer Haupt- und Realschule.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.