Geisteswissenschaften

Tablets im Unterricht

Veröffentlicht am 14.10.2014
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • Flexibel je nach Vorwissen
  • Unterrichtsplanung

Dieser Beitrag vermittelt ein grundlegendes Verständnis davon, was unter der Bezeichnung „Tablet“ zu verstehen ist und zeigt auf, welche praktischen Vorteile sich durch den Einsatz von Tablets im Unterricht ergeben.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Tablets für den Unterricht nutzen

Wenn Sie bereits vertraut im Umgang mit Smartphones und Computern sind, wird Ihnen auch der Umgang mit Tablets leicht fallen. Aber auch für Unerfahrene sind sie nicht schwer zu bedienen. Trauen Sie sich an die Geräte heran und entdecken Sie, wie vielfältig man diese einsetzten kann. Allgemeine Informationen sowie konkrete Ideen für den Einsatz im Unterricht finden Sie auf der Unterseite "Tablets im Unterricht nutzen".

Tablets im Unterricht nutzen

  • Tablets im Unterricht nutzen
    Einige allgemeine Informationen zu Tablets sowie konkrete Tipps für den Einsatz der Geräte im Unterricht stehen Ihnen auf dieser Seite zur Verfügung.

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • wissen, was ein Tablet ist und wofür man es benutzen kann.
  • erarbeiten mithilfe des Tablets fachrelevante Informationen, zum Beispiel bestimmen Sie Bäume im Biologie-Unterricht.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • können Tablets und mögliche Applikationen bedienen.
  • arbeiten mit Tablets im Unterricht, zum Beispiel suchen sie Informationen zu einem bestimmten Thema.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • halten sich an die Regeln, die für den Umgang mit Tablets im Unterricht von der Lehrkraft vorgegeben wurden (Nutzung allein für schulische Zwecke).
  • helfen sich gegenseitig bei Schwierigkeiten im Umgang mit den Tablets.

Anbieter

+

Projekt "Learn to teach by social web"

Diese Materialien wurden im Projekt "Learn to teach by social web" erarbeitet. Das Projekt gibt Lehrerinnen und Lehrern ein Curriculum an die Hand, mit dem sie sich auf die Lehre für und mit sozialen Medien vorbereiten können.

Disclaimer

+

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.


Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Nic Daniels

Nic Daniels ist Grundschullehrer sowie Kinderbuchautor. Er ist Ansprechpartner für das Projekt "Learn 2 Teach by social web" an der Forschungs- und Entwicklungsorganisation Pontydysgu Ltd. in Wales. Partnerorganisationen zu diesem Projekt sind unter anderen die Sozialforschungsstelle Dortmund der Technischen Universität Dortmund und das Friedrich-List-Berufskolleg Herford.

weitere Beiträge des Autors

In Kooperation mit

Technische Universität Dortmund

Dieser Beitrag wird von der Technischen Universität Dortmund angeboten.

Ergänzende Unterrichtseinheiten