Geisteswissenschaften

Spiele mit Lyrik

Veröffentlicht am 28.03.2003
  • Sekundarstufe I
  • je nach Auswahl eine bis sechs Unterrichtsstunden
  • Unterrichtsplanung, Lernspiel, Didaktik/Methodik, Arbeitsblatt
  • 2 Arbeitsmaterialien

Der spielerische Umgang mit Gedichten ermöglicht eine zwanglose Annäherung an anspruchsvolle Texte. Dabei steht nicht sofort die Interpretation im Mittelpunkt der Untersuchung, sondern die Schönheit und kreative Kraft der Sprache.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die einzelnen Texte dieser Unterrichtseinheit können in je einer Schulstunde von 45 Minuten bearbeitet werden. Die Unterrichtseinheit kann sowohl zusammenhängend als auch in Form von Einzelstunden eingesetzt werden. Zielgruppe ist die Jahrgangsstufe 5, in der die SchülerInnen noch wenig oder keine Erfahrung mit den Begriffen der Gedichtanalyse haben und erst allmählich an die Arbeit mit dem Computer herangeführt werden sollen.

Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • erste Erfahrungen mit den Begriffen der Gedichtanalyse sammeln.
  • an die Arbeit mit dem Computer herangeführt werden.
  • den Umgang mit einfachen Methoden der Textverarbeitung erlernen und üben.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaSpiele mit Lyrik
AutorGünther Neumann
FachbereichDeutsch
ZielgruppeSek. I, Jahrgangsstufe 5
ReferenzrahmenDaF ab Referenzniveau A - Elementare Sprachverwendung
Zeitraumje nach Auswahl eine bis sechs Unterrichtsstunden
MedienPC mit Internetzugang und Textverarbeitung, Arbeitsblätter online oder offline

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Günther Neumann

ist seit 1998 bayerischer Landesbeauftragter für den Computereinsatz im Deutschunterricht. Er unterrichtet seit 1986 am Ludwigsgymnasium Straubing Deutsch und katholische Religionslehre.

 

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.