Geisteswissenschaften

Märchen: Lesekompetenz trainieren mit kreativen Übungen

Veröffentlicht am 14.10.2005
  • Sekundarstufe I
  • 8 bis 10 Stunden (je nach Lerngruppe)
  • Unterrichtsplanung
  • 4 Arbeitsmaterialien

Märchentexte motivieren viele Kindern zum Lesen. Mit kreativen, internetbasierten Übungen lassen sich gleichzeitig das sinnentnehmende Lesen und der Umgang mit einem Autorenprogramm üben.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Der hessische Lehrplan für das Fach Deutsch in der Klassenstufe 5 sieht verbindlich vor, die Schülerinnen und Schüler mit neuen Medien vertraut zu machen. Sie sollen lernen, am Computer Texte zu schreiben und zu überarbeiten. Gerade im Deutschunterricht, besonders in den Bereichen Lese- und Schreibkompetenz, bietet der computergestützte Unterricht viel Potenzial: Der Umgang mit neuen Medien erleichtert den selbst organisierten, individuellen Lernprozess mit individuellem Lerntempo. Übungen am Computer münden zudem in überprüfbare Ergebnisse und geben den Schülerinnen und Schülern eine gezielte Rückmeldung. In der Klassenstufe 5 reicht es allerdings aus, Grundkenntnisse im Umgang mit dem Computer zu vermitteln, so dass die Klasse die benötigten Programme (in diesem Fall Word und Hot Potatoes) selbstständig bedienen kann.

Download
Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • das sinnentnehmende Lesen üben.
  • ihre Lesekompetenz anhand von Kreuzworträtsel-Übungen überprüfen.
  • Fragestellungen zu einem ausgewählten Märchen entwickeln und daraus eigene Rätsel-Übungen erstellen.
  • eigene Märchen am PC schreiben, überarbeiten und in einem Klassenmärchenbuch zusammenfassen (fakultativ zum Abschluss der Sequenz).

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Grundfunktionen der Freeware "Hot Potatoes" kennen lernen und den Umgang mit dem Programm üben.
  • eigene Hot Potatoes-Übungen entwerfen und mit dem Programm umsetzen.
  • Funktionen des Textverarbeitungsprogramms "Word" kennen lernen und kreativ eigene Texte am PC schreiben.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaVerbesserung der Lese-, Schreib- und Medienkompetenz durch den Einsatz des Computers im Unterricht am Beispiel von Märchen
AutorAndreas Pitzer
FächerDeutsch
ZielgruppeKlasse 5
SchulformIntegrierte Gesamtschule, Förderschule
Zeitraum8 bis 10 Stunden (je nach Lerngruppe)
MedienPowerPoint-Präsentation, Hot Potatoes-Übungen, Textverarbeitungsprogramm Word
Technische VoraussetzungenComputerraum, Beamer, Präsentationssoftware PowerPoint, Freeware Hot Potatoes, Textverarbeitungsprogramm Word, ggf. Internet
VerlaufsplanVerlaufsplan Märchen

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Andreas Pitzer

ist Referendar an der Gesamtschule Schlitz in Hessen und unterrichtet die Fächer Deutsch und Gesellschaftslehre (Sozialkunde, Geschichte, Erdkunde).

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.