Fremdsprachen

eTwinning: Fußball-Weltmeisterschaft international

Veröffentlicht am 08.05.2006
  • Sekundarstufe I
  • variabel
  • Unterrichtsplanung
  • 1 Arbeitsmaterial

Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse aus Italien, Spanien und Deutschland setzen sich fächerübergreifend mit dem Thema "Fußball-WM" auseinander. Sie sollen dabei vor allem ein Empfinden für soziale Regeln erlernen und erkennen, welches Verhalten fair oder unfair ist.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Andere Sichtweisen kennen lernen

Die Schülerinnen und Schüler gewinnen durch die länderübergreifende Auseinandersetzung mit dem Thema "Fußball WM", durch Internetrecherchen, neue Texte der Jugendliteratur, Lieder und die Informationen der lokalen Berichterstattungen einen umfassenden Einblick in die Thematik. Indem sie sehen, dass ähnliche Themen in ihren Partnerklassen relevant sind, wird ein Bewusstsein von möglichen Gemeinsamkeiten geschaffen und eine Akzeptanz von unterschiedlichen Sichtweisen aufgebaut.

Gemeinsame Ergebnisse

Die gemeinsame Homepage, in der Arbeitsergebnisse präsentiert und verglichen werden können, soll die Schülerinnen und Schüler herausfordern, eine von allen Projektpartnern zu verstehende Dokumentation zu erstellen. In den teilnehmenden Schulen sind im Rahmen des Unterrichtsprojektes vielfältige Formen der Zusammenarbeit in wechselnden Gruppen möglich. Die Arbeit der einzelnen Gruppen nimmt aufeinander Bezug und führt zu einem gemeinsamen Gesamtergebnis.

Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • zum Thema Fußball WM Internetrecherchen durchführen.
  • Themenschwerpunkte finden, die sie in Gruppen bearbeiten wollen.
  • ihren Partnerklassen diese Themenschwerpunkte vorstellen.
  • Texte zielgruppengerecht aufarbeiten.
  • Umfragen an ihrer Schule durchführen und diese auswerten.
  • ein Quiz erarbeiten.
  • ein Fußballturnier planen und durchführen.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Internetrecherchen durchführen.
  • E-Mail Kontakte pflegen.
  • Software (PowerPoint, Paint, Excel, Paint Shop Pro, HotPotatoes, Pinnacle) nutzen.
  • das Projekt mit Digitalkamera und Videokamera dokumentieren.
  • Beiträge für die Homepage erstellen.

Ziel des Projektes ist es, Kinder und Jugendliche zur Reflexion anzuregen. Sie sollen ihr Empfinden für faires und unfaires Verhalten sowie für den Sinn sozialer Regeln stärken.

"Ein Glück, dass wir Freunde in Italien haben, da können wir uns, wenn die Deutschen schon nicht gewinnen, mit den Italienern freuen."

(Alex und Maxim)

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

TiteleTwinning: Fußball-Weltmeisterschaft international
ThemaAustausch über das Thema Fußball WM und die Rolle der Fans
AutorinChristiane Meisenburg
FachFächerübergreifend (Sport, Sozialkunde, Kunst, Musik, Muttersprache, Englisch)
Zielgruppe6. Klasse (Deutschland), 5. Klasse (Italien), 6. Klasse (Spanien)
Technische VoraussetzungenMultimediafähiger Computer oder Medienecke mit Internetzugang in der Klasse beziehungsweise im Computerraum
MedienDigitalkamera und Videokamera, Software (PowerPoint, Paint, Excel, Paint Shop Pro, HotPotatoes, Pinnacle)

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Christiane Meisenburg

ist Lehrerin an der Siegerland-Grundschule und unterrichtet die Fächer Deutsch, Geschichte und Kunst.

 

Seit 2002 arbeitet Christiane Meisenburg in europäischen Projekten mit, 2002 und 2004 war sie Gewinnerin der Netd@ys Berlin, 2005 Preisträgerin im eTwinning Wettbewerb "Schulen für Europa". Für das Schuljahr 2007/2008 ist sie eTwinnig-Moderatorin in Berlin.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

eTwinning

eTwinning fördert und unterstützt europäische Schulpartnerschaften.