Fremdsprachen

Musikvideoclips im Spanischunterricht

Veröffentlicht am 15.07.2013
  • Sekundarstufe II
  • variabel
  • Unterrichtsplanung
  • 1 Arbeitsmaterial

Musikvideoclips im Unterricht – das kommt Ihnen spanisch vor? Hier zurecht. Denn mit spanischsprachigen Musikvideos lässt sich die Sprachkompetenz Ihrer Klasse effizient verbessern. Umso motivierender, wenn Ihre Schülerinnen und Schüler zum Abschluss sogar ihren eigenen Musikvideoclip drehen dürfen ...

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Musikvideoclips sind fester Bestandteil der Lebenswelt der meisten Jugendlichen. Der unterrichtliche Einsatz von Medien, mit denen die Schülerinnen und Schüler aus ihrer Freizeit vertraut sind, wirkt motivierend und weckt ihr Interesse. Die Einsatzmöglichkeiten von Musikvideoclips zur sprachproduktiven, kreativen und auch kognitiven Arbeit in der Zielsprache sind vielfältig und lassen sich auf lerngruppenspezifische Kompetenzen anpassen. In dieser Unterrichtseinheit wird ein besonderes Augenmerk auf die Sprachprogression von gesteuertem zum freien Sprechen gelegt.

  • Ablauf der Unterrichtseinheit
    Hier finden Sie eine detaillierte Beschreibung der Unterrichtseinheit. Auf die benötigten Arbeitsblätter wird an den entsprechenden Stellen verlinkt.
Arbeitsmaterial

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • sich über Armut in politisch unterdrückten Ländern Lateinamerikas und ihre Folgen für die Bevölkerung informieren.
  • die Lebensumstände der Straßenkinder in Lateinamerika kennenlernen.
  • die Lebensbedingungen der sozial schwachen Bevölkerung Lateinamerikas mit der Lebenswelt der reichen Bevölkerung Lateinamerikas vergleichen.
  • sich mit der Bedeutung von Geld in unserer Lebenswelt auseinander setzen.
  • Perspektiven zur Überwindung sozialer Ungleichheit erkennen.
  • sich mit den Themen "Rebellion" und "Ziviler Ungehorsam" auseinander setzen.
  • den Wert demokratischer Rechte erkennen.
  • ihren spanischen Wortschatz zu den Themen Armut und Reichtum sowie Film und Musik erweitern.
  • den subjuntivo de presente anwenden lernen.
  • in der Zielsprache Meinungen und Ideen zu vorgegebenen Musikvideoclips äußern lernen
  • aufgrund von Bildimpulsen Hypothesen zum Inhalt eines Musikvideoclips äußern.
  • vom gesteuerten Sprechen nach und nach zum freieren und freien Sprechen gelangen.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Kamera-Operationen identifizieren, benennen und anwenden können.
  • auf der Basis von Textinterpretation sowie der gezielten Anwendung filmsprachlicher Mittel ein eigenes Medienprodukt erstellen.
  • sich in der Präsentation von Ergebnissen üben.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • einander bei der Arbeit helfen.
  • sich gemeinsam auf ein zu bearbeitendes Thema verständigen.
  • Regelungen für die Nutzung von Computer-Arbeitsplätzen treffen und einhalten.
  • Empathie für sozial Benachteiligte entwickeln.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Jasmin Müller

unterrichtet die Fächer Englisch und Spanisch in Hamburg. Zurzeit erwirbt sie die Zusatzqualifikationen Deutsch als Fremdsprache und Theater.

weitere Beiträge des Autors

Ergänzende Unterrichtseinheiten