Fremdsprachen

„The Island“ – Eine bande-annonce im Französischunterricht

Veröffentlicht am 18.01.2006
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • 6 Stunden à 45 Minuten
  • Unterrichtsplanung
  • 2 Arbeitsmaterialien

Diese Unterrichtseinheit beschäftigt sich mit den Einsatzmöglichkeiten der französischen bande-annonce zum Film „The Island“ im Französischunterricht einer 10. Gymnasialklasse.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Zentrale Kompetenzbereiche bedienen

Die Unterrichtseinheit lässt Schülerinnen und Schüler einer 10. Gymnasialklasse zu einer bande-annonce eines im Jahr 2005 recht erfolgreichen Kinofilms arbeiten. Die Beschäftigung mit dem authentischen audiovisuellen Dokument eröffnet zahlreiche Möglichkeiten der Auseinandersetzung und wird durch die Forderungen und Anregungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen in zentralen Kompetenzbereichen gestützt. So sehen etwa die im Europäischen Referenzrahmen beschriebenen Anforderungen hinsichtlich der audiovisuellen Rezeption, des kreativen Schreibens, des zusammenhängenden monologischen Sprechens sowie hinsichtlich der mündlichen Interaktion allgemein stets die Beschäftigung mit authentischen Dokumenten in Form von Filmen vor.

Der Film und die Arbeit mit dem Trailer

Ablauf der Einheit und Arbeitsaufträge

Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • ihre Wahrnehmungskompetenz in Bezug auf authentische Hör-/Sehdokumente entwickeln und schulen, indem sie den Inhalt einer französischen bande-annonce erschließen.
  • ein authentisches Hör-/Sehdokument global verstehen können, indem sie sich unter Anleitung den Handlungsrahmen erschließen.
  • ein Detailverständnis für ein authentisches Hör-/Sehdokument entwickeln, indem sie Antworten auf gezielte Fragen zum inhaltlichen Verständnis schriftlich und mündlich versprachlichen.
  • auf der Grundlage der Handlung des Films "The Island" einen kritischen Standpunkt für mögliche zukünftige Entwicklungen entwerfen.
  • ihre produktiven kommunikativen Kompetenzen erweitern, indem sie mögliche Handlungsperspektiven für die Protagonisten entwickeln.
  • die inhaltlichen und strukturellen Besonderheiten von bandes-annonces kennen lernen und die inhaltliche Auseinandersetzung mit bandes-annonces vertiefen und üben.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

Thema"The Island" - Eine bande-annonce im Französischunterricht
AutorAlexander Kraus
FachFranzösisch
SchultypSek. I und II, Gymnasium
Zielgruppeab 4. Lernjahr
Referenzniveauab Referenzniveau B - Selbstständige Sprachverwendung
Zeitraum6 Stunden à 45 Minuten
MedienPC, Beamer, Ohrhörer, Arbeitsblätter  
PlanungVerlaufsplan "The Island" - Eine bande-annonce

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Alexander Kraus

Alexander Kraus ist Fachleiter für Französisch und Leiter des Studienseminars für das Lehramt an Grund-, Haupt-, Real- und Förderschulen in Kassel.

 

Er ist Mitherausgeber von "Der Fremdsprachliche Unterricht Französisch" und Autor von Lehrwerken und Lehrmaterialien. Seine Veröffentlichungs- und Fortbildungsschwerpunkte liegen in den Möglichkeiten der Nutzung der neuen Medien im Fremdsprachenunterricht sowie in der internationalen Begegnungsdidaktik.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Die neuesten Unterrichtseinheiten