Fremdsprachen

Selbstgesteuertes Lernen im Englischunterricht mit JMix

Veröffentlicht am 01.06.2004
  • Sekundarstufe I
  • Zwei Unterrichtsstunden
  • Unterrichtsplanung
  • 2 Arbeitsmaterialien

Schülerinnen und Schüler lernen selbstgesteuert und erstellen dabei Materialien, die es anderen Lernenden (Schülergruppen, Einzelpersonen) ermöglichen, ähnliche selbstgesteuerte Lernprozesse zu vollziehen – das ist das Prinzip dieser zweistündigen Unterrichtseinheit, die sich des aus der Software HotPotatoes stammenden Moduls JMix bedient.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die Lerngruppe

Die Klasse 9b der Bischöflichen Marienschule Mönchengladbach, in der diese Unterrichtseinheit durchgeführt wurde, besteht aus 28 Schülerinnen und Schülern. Die Klasse ist bereits mit der Erstellung interaktiver Kreuzworträtsel mithilfe des JCross-Moduls der Software Hot Potatoes vertraut.

Sachanalytische Überlegungen

Die Stellung der adverbs of frequency (wie always, never, often) in Aussagesätzen mit zusammengesetzten Zeiten (compound statements) und die Stellung dieser Adverbien in Fragesätzen mit zusammengesetzten Zeiten (compound questions) sind Themen dieser Sequenz. Die Position dieses Ein-Wort-Adverbs in zusammengesetzten Zeiten (mindestens ein Hilfsverb plus Verb) ist dabei immer hinter dem ersten Hilfsverb (compound statements) beziehungsweise hinter dem Subjekt (compound questions).

Download

Vermittelte Kompetenzen

Zentrales Lernziel

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • interaktive Lernmaterialien entwickeln, anhand derer sie die Stellung von Ein-Wort-Adverbien in compound statements und compound questions üben.

Feinziele

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • die Hauptaspekte der Lehrbuchgeschichte Yosemite National Park in der Zielsprache korrekt wiedergeben.
  • ihre Kenntnisse über diese Lehrbuchgeschichte situativ angemessen und korrekt in der Zielsprache anwenden.
  • das Satzbaumuster eines compound statement mit Ein-Wort-Adverb zu dieser Lehrbuchgeschichte korrekt analysieren und anwenden.
  • das Satzbaumuster einer compound question mit Ein-Wort-Adverb zu dieser Lehrbuchgeschichte erarbeiten.
  • das JMix-Modul des Autorenprogramms Hot Potatoes korrekt bedienen können.
  • mit dem JMix-Modul interaktive Übungen zur Stellung von Ein-Wort-Adverbien in compound statements und questions entwickeln.
  • die von Mitschülerinnen und Mitschülern produzierten interaktiven Übungen zu diesem Grammatikproblem korrigieren und (dann) korrekt lösen.
  • die von Mitschülerinnen und Mitschülern produzierten interaktiven Übungen auf ihre Eignung bewerten und die besten Übungen auswählen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaSelbstgesteuertes Lernen im Englischunterricht mit JMix
AutorKurt Ludwigs
FachEnglisch
Schultypalle Schultypen, erprobt am Gymnasium
ZielgruppeKlasse 9
ReferenzniveauReferenzniveau B - Selbstständige Sprachverwendung
ZeitraumZwei Unterrichtsstunden
MedienComputer mit Software HotPotatoes (JMix)
VorkenntnisseGrundkenntnisse/größere Bereitschaft für die Arbeit mit der Software HotPotatoes

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Kurt Ludwigs

unterrichtet die Fächer Englisch und Pädagogik an der Bischöflichen Marienschule Mönchengladbach. Zusammen mit Walfried Schubert rief er den Arbeitskreis lingu@Konzept ins Leben, der sich mit Möglichkeiten des effektiven Einsatzes neuer Medien im Sprachenunterricht beschäftigt. Speziell für Englischlehrende hat er die Website angloconcepts in Netz gestellt und schuf damit eine "Internetplattform für den Einsatz Neuer Medien im Englischunterricht".

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.