Fremdsprachen

Digitale Suchgeschichten: Vokabelsuche im Netz

Veröffentlicht am 30.08.2010
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • ab 1 Stunde
  • Unterrichtsplanung

Wenn man im Internet etwas sucht, ist die erste Anlaufstelle üblicherweise eine Suchmaschine. Mit dem kostenlosen Web-Dienst Search Story lassen sich aus Suchanfragen digitale Geschichten basteln, die im Fremdsprachenunterricht zur kreativen und produktiven Wortschatzarbeit genutzt werden können.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Wortschatzarbeit ist die Grundvoraussetzung für einen kommunikativen Fremdsprachenunterricht. Die Lehrwerke schenken der Einführung neuer Vokabeln und dem Üben und Festigen des Wortschatzes große Aufmerksamkeit und richten sich mit vielfältigen Übungsformen und Lerntipps an die Schülerinnen und Schüler. Der Einsatz digitaler Medien beim Lernen und Umwälzen neuer Vokabeln erweitert das traditionelle Methodenrepertoire. Im Mittelpunkt stehen die Lernenden, die den Wortschatz aktiv und eigenverantwortlich online erarbeiten, umwälzen und wiederholen. Diese Selbsttätigkeit trägt dazu bei, dass sie Freude bei der Vokabelarbeit empfinden und die Wörter leichter im mentalen Lexikon abspeichern, da ein direkter Bezug zu denjenigen Begriffen hergestellt wird, die für die persönliche Suchgeschichte ausgewählt wurden.

  • Hinweise und Ablauf der Unterrichtseinheit
    Die Schülerinnen und Schüler erstellen mithilfe themenbezogener Vokabeln eine digitale Suchgeschichte und lernen dadurch, die Begrifflichkeiten im Kontext zu erfassen.

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Vokabeln zu einem thematischen Wortfeld zusammenstellen.
  • thematisches Vokabular vertiefen und festigen.
  • einfache und komplexe Suchanfragen an eine Suchmaschine stellen.
  • digitale Suchgeschichten weitererzählen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaAuf Vokabelsuche im Netz: digitale Suchgeschichten erzählen
AutorinVerena Heckmann
FachSpanisch
Zielgruppeab dem 1. Lernjahr
Referenzniveauab Referenzniveau A - Elementare Sprachverwendung
Zeitraumab 1 Stunde
Technische VoraussetzungenInternetzugang, Lautsprecher oder Kopfhörer, Anmeldung beim Videoportal YouTube

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Verena Heckmann

Verena Heckmann ist Lehrerin für Spanisch und Französisch am Gymnasium und Referentin für E-Learning am Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) im Saarland.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.