Sprache

Unterrichtsprojekt: An die Bücher, fertig, lies!

Veröffentlicht am 16.05.2013
  • Elementarbildung
  • circa eine Woche als Projekt
  • Unterrichtsplanung
  • 1 Arbeitsmaterial

Mit diesem Unterrichtsprojekt zur Leseförderung wird die klassische Literaturarbeit in der Grundschule sinnvoll ergänzt durch die Internetplattform "Die Losleser", ein kostenloses Online-Angebot zur multimedialen Leseförderung für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die Kombination eines herkömmlichen Literaturunterrichts mit kreativer Medienarbeit erhöht nicht nur die Attraktivität des Unterrichts, gleichzeitig kann das Kind seine eigene Meinung auf der Losleser-Plattform kundtun, andere auf lesenswerte Bücher aufmerksam machen oder sie vor enttäuschenden Leseerfahrungen bewahren. Auf diese Weise entsteht bei den Lernenden das Gefühl, etwas Nachhaltiges getan zu haben.

  • Hintergrundinformationen
    Wissenswerte Informationen über die Kombination des herkömmlichen Literaturunterrichts in der Grundschule mit kreativer Medienarbeit sind hier zusammengestellt.
  • Organisation des Unterrichtsprojekts
    Hier erfahren Sie mehr zur Organisation und zu den zeitlichen Rahmenbedingungen der Unterrichtseinheit "An die Bücher, fertig, lies!".
  • Projektablauf
    Detaillierte Informationen zum Ablauf des Unterrichtsprojekts sowie Kommentare zu den einzelnen Arbeitsblättern finden Sie hier.
Arbeitsblätter "An die Bücher, fertig, lies!" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • notieren wichtige Angaben zu ihrem Buch.
  • stellen wichtige Szenen ihres Buches bildnerisch dar.
  • gestalten ein Titelbild ihres Buches.
  • notieren wichtige Informationen zur Autorin oder zum Autor ihres Buches.
  • stellen einen Steckbrief zu einer Hauptperson ihres Buches zusammen.
  • schreiben eine kurze Inhaltsangabe ihres Buches anhand der W-Fragen.
  • äußern ihre Meinung zum Buch.
  • lernen Fachbegriffe zum Thema Buch.
  • erarbeiten Adjektive und Verben rund um das Buch.
  • lernen verschiedene Berufe rund um die Herstellung eines Buches kennen.
  • bilden die weiblichen Formen dieser Berufe.
  • lernen verschiedene Textsorten zu unterscheiden.
  • lösen Kreuzworträtsel und Silbenrätsel.
  • lösen eine Geheimschrift.
  • finden zusammengesetzte Nomen.

Medienkompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • gehen mit einer Lernplattform um, tragen dort Texte ein und laden Dateien hoch.
  • erstellen eine Audiodatei.
  • bereiten Bilder für die Veröffentlichung im Internet vor.
  • finden Informationen im Internet.
  • lösen ein interaktives Quiz.

Sozialkompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • treffen Absprachen zur Benutzung der PC-Arbeitsplätze.
  • einigen sich als Partner über die Reihenfolge der Aufgaben.
  • helfen sich gegenseitig.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Margret Datz

war von 1999 bis 2013 Rektorin der einzügigen Grundschule Jungeroth in Kölsch-Büllesbach, VG Asbach. Ihr Arbeitsschwerpunkt ist der Einsatz neuer Medien im Unterricht der Grundschule. Zu diesem Thema ist sie auch Autorin beim Hagemann Verlag, beim Verlag an der Ruhr und beim Mildenberger Verlag.

weitere Beiträge des Autors

In Kooperation mit

Die Losleser

Über diesen Link gelangen Sie direkt zur Losleser-Plattform.

Ergänzende Unterrichtseinheiten