Sprache

Erste Mailkontakte im Englischunterricht

Veröffentlicht am 16.01.2004
  • Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • circa sechs bis acht Stunden
  • Unterrichtsplanung, Arbeitsmaterial, Arbeitsblatt, Projekt, Anwendung/Software
  • 3 Arbeitsmaterialien

Eine fremde Sprache zu sprechen erscheint erst dann sinnvoll, wenn sie lebendig wird, also in Realsituationen eingesetzt werden kann. Ein Besuch Londons wäre sicher eine aufregende aber wohl kaum bezahlbare Möglichkeit.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Texte von Gleichaltrigen sind für das Erlernen einer Fremdsprache meist gut geeignet. Sie können die Inhalte der Lehrbücher durch ihre Lebendigkeit und den Realitätsbezug ergänzen. Durch den direkten Aufforderungscharakter zur Kommunikation werden Lernfortschritte begünstigt. Mit dem Einsatz von E-Mail wird der Vorteil der Unmittelbarkeit der Kommunikation genutzt. Je nach Absprache mit den beteiligten Partnern kann ein kurzer Briefwechsel sogar innerhalb einer Stunde stattfinden. Hinderlich für einen zügigen Austausch bleibt zumeist die Eingabe der Texte über die Tastatur, dies wird von den Kindern aber weniger problematisch empfunden.

Download
Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachspezifische Lernziele

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • einfache Wörter zu den Themen Farben, Hobbys, Familie und Freunde sprechen, schreiben und lesen.
  • unter Verwendung von Schlüsselwörtern aus dem genannten Themenspektrum einfache Texte lesen.

Ziele für den Bereich der Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • E-Mails versenden und empfangen.
  • sich mit der Behandlung von Dateianlagen zu E-Mails befassen (Sicherheitsaspekte).
  • einfache Funktionen eines Schreibprogramms nutzen(Programm starten, Text schreiben, löschen, Bilder einfügen).
  • Mal- oder Bildbearbeitungsprogramme kreativ nutzen.
  • den Umgang mit einem Browser kennen lernen.
  • die Möglichkeit der direkten Kommunikation in einem Chat kennen lernen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaErste Mailkontakte im Englischunterricht
AutorinSabine Saalwirth
FachEnglisch
ZielgruppeErstes Lernjahr
Zeitraumcirca sechs bis acht Stunden
Technische VoraussetzungenMindestens ein Computer mit Internetanschluss. Mehrere Computer mit einem Textverarbeitungsprogramm. Im Rahmen der Wochenplanarbeit reicht notfalls auch ein Computer.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Sabine Böhringer-Saalwirth

ist Lehrerin an der Grundschule Burggen in Bayern und beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit dem Computer- und dem Interneteinsatz in der Grundschule. Ihre Kenntnisse im Bereich der neuen Medien hat sie sich im Eigenstudium erarbeitet.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.