Sachunterricht

Der Luchs in seinem natürlichen Lebensraum

Veröffentlicht am 21.10.2008
  • Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • 8 bis 10 Unterrichtsstunden
  • Arbeitsblatt, Thematischer Hintergrund, Didaktik/Methodik, RechercheAuftrag, Unterrichtsplanung, Projekt
  • 1 Arbeitsmaterial

Acht- bis Zwölfjährige erstellen mithilfe des Webseiten-Generators Primolo in Kleingruppen eigene Internetseiten über den Luchs. Die Informationen dazu sammeln sie im Rahmen eines WebQuests.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Projekt-Hintergrund

Dieses Lernarrangement wurde in einer Lehrveranstaltung an der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt in Verbindung mit dem Medienkompetenzzertifikat für Lehramtsstudierende erstellt. Eine Praxiserprobung ist noch nicht erfolgt.

Einführung in Primolo

Das Konzept eignet sich für Kinder ab Ende der dritten Klasse, wenn die Klasse schon öfters mit neuen Medien gearbeitet hat. Im Idealfall verfügen die Heranwachsenden bereits über Erfahrung mit dem Webseiten-Generator Primolo und PrimarWebQuests. Haben die Schülerinnen und Schüler noch keine Erfahrung damit, empfiehlt es sich, an geeigneter Stelle jeweils eine Einführungsstunde einzubauen.

  • Aufbau des WebQuests
    Die Lernumgebung hilft bei der zielgerichteten Internet-Recherche und lässt selbstständiges Arbeiten zu.
  • Organisation der Unterrichtseinheit
    Die Lernenden gestalten mit Primolo eine eigene Internetseite zum Luchs. Die Gruppen können dabei selbst einen Schwerpunkt wählen und bewerten sich gegenseitig.
Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • den Luchs als ein einheimisches aber vom Aussterben bedrohtes Wildtier kennen lernen.
  • die wesentlichen Merkmale des Luchses anhand von Internetseiten und Arbeitsblättern bestimmen können.
  • die Stimme des Luchses wiedererkennen.
  • in Kleingruppen eine Internetseite zum Thema Luchs erstellen.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • eine Lerneinheit am Computer bearbeiten und dabei Erfahrungen mit dem Prinzip der Verlinkung machen.
  • das Internet als Informationsquelle nutzen.
  • den Computer als Hilfsmittel im Sachunterricht kennen lernen.
  • mithilfe des Webseiten-Generators Primolo eine eigene Internetseite gestalten.
  • sich eventuell über die verschiedenen Kommunikationsmöglichkeiten bei Primolo austauschen.

Methodenkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Informationen aus Texten entnehmen können.
  • Informationen zu einer Präsentation aufbereiten lernen.
  • Arbeitsergebnisse präsentieren können.
  • Arbeitsergebnisse von Mitschülerinnen und Mitschülern mit qualifizierten Rückmeldungen bewerten lernen.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • sich in der Gruppenarbeit organisieren und diese produktiv durchführen.
  • Absprachen bezüglich der Gestaltung ihrer Primolo-Seite in der Gruppe treffen können.
  • sich gegenseitig helfen und Hilfe annehmen.
  • qualifizierte Rückmeldungen anhand der verschiedenen Kommunikationsmöglichkeiten bei Primolo geben können.
  • Rückmeldungen von Mitschülerinnen und Mitschülern annehmen lernen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaDer Luchs in seinem natürlichen Lebensraum
AutorinJulia Langenhan, Carmen Offer
FächerSachunterricht (biologischer Aspekt)/Biologieunterricht
Zielgruppe3. bis 4. Schuljahr
Zeitraum8 bis 10 Unterrichtsstunden
Technische VoraussetzungenComputerraum/Medienecke mit Internetanschluss und Drucker
MedienTafel, Computer, Internet, Drucker, Homepage-Generator Primolo
Erforderliche VorkenntnisseUmgang mit dem Computer, Erfahrung mit offenen Unterrichtsformen, eventuell Erfahrung mit Primolo
PlanungVerlaufsplan "WebQuest Luchs"

Carmen Offer ist Studentin an der Universität Frankfurt.


Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Julia Langenhan

ist Lehrkraft im Vorbereitungsdienst und ehemalige Mitarbeiterin am Institut für Didaktik der Mathematik und Informatik der Goethe Universität Frankfurt am Main für das Projekt Lehr@mt.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.