Sachunterricht

Interaktive Lerneinheit zum Thema Frühling

Veröffentlicht am 11.02.2014
  • Primarstufe
  • circa ein bis zwei Wochen (abhängig von der Anzahl vorhandener Computer-Arbeitsplätze)
  • Unterrichtsplanung, Aufgabe, Lernspiel, Arbeitsmaterial, Arbeitsblatt, Arbeitsblatt interaktiv, Projekt, Primärmaterial/Quelle, RechercheAuftrag
  • 2 Arbeitsmaterialien

Die Tage werden länger, zartes Grün und erste Knospen und Blüten kündigen den Frühling an. Er wird von uns allen nach dem langen Winter sehnsüchtig erwartet. Die Sonne erweckt die Natur zum Leben und ruft die Vögel in die Heimat zurück.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Im Internet gibt es eine Fülle von interessanten und für Kinder geeigneten Seiten, die sich mit dem Thema Frühling befassen. Diese virtuelle Erfahrungssammlung soll aber die direkte Beobachtung in der Natur nicht ersetzen, sondern sie ergänzen. Parallel dazu erhalten die Kinder einen Beobachtungsbogen, der sie dazu anhält, Pflanzen und Tiere aufzuspüren und die Natur mit offenen Augen zu betrachten.

Arbeitsblätter "Frühling" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • ein Frühlingslied singen.
  • Beginn und Dauer des Frühlings erfahren.
  • die ersten Frühlingsboten kennen lernen, weitere Frühlingsblumen anschauen und einen Steckbrief zu einer Frühlingsblume verfassen.
  • ausgewählte Zugvögel kennen lernen und Informationen aus dem Internet in Stichworten aufschreiben.
  • verschiedene Singvögel nach bestimmten Merkmalen einordnen und ausgewählte Singvögel anhören.
  • Tiere nach Winterschlaf und Winterstarre einordnen.
  • Feiertage im Frühling kennen lernen.
  • ein Frühlingsgedicht lernen und Reime markieren.
  • einen Steckbrief zu Eduard Mörike erstellen.
  • die Gedichtform Elfchen kennen lernen und selbst Elfchen verfassen.
  • Wörter in die passenden Wortfamilien einordnen.
  • Worträtsel lösen.
  • Sachaufgaben lösen.
  • sich im Freien bewegen und die Natur beobachten.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • das World Wide Web als Informationsquelle kennen lernen und gezielte Recherchen im Internet durchführen.
  • Audiodateien anhören (Vogelstimmen).
  • eine interaktive Lerneinheit am Computer bearbeiten und dabei Erfahrungen mit dem Prinzip der Verlinkung machen.
  • einen interaktiven Lückentext, ein Puzzle (drag & drop) und ein Quiz (multiple choice) bearbeiten.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Absprachen zur Benutzung der Computer-Arbeitsplätze treffen.
  • sich partnerschaftlich über die Reihenfolge der Aufgaben einigen.
  • sich gegenseitig helfen.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Margret Datz

war von 1999 bis 2013 Rektorin der einzügigen Grundschule Jungeroth in Kölsch-Büllesbach, VG Asbach. Ihr Arbeitsschwerpunkt ist der Einsatz neuer Medien im Unterricht der Grundschule. Zu diesem Thema ist sie auch Autorin beim Hagemann Verlag, beim Verlag an der Ruhr und beim Mildenberger Verlag.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.
Ergänzende Unterrichtseinheiten