Sachunterricht

Olympische Spiele 2012: Schneller, höher, stärker

Veröffentlicht am 05.07.2013
  • Primarstufe
  • Circa eine Woche
  • Arbeitsblatt, Arbeitsblatt interaktiv, Projekt, Unterrichtsplanung
  • 1 Arbeitsmaterial

"Auf die Plätze, fertig, los!" Die besten Sportlerinnen und Sportler der Welt stehen schon in den Startlöchern zu den Olympischen Sommerspielen. Nutzen Sie die Sportbegeisterung Ihrer Klasse für einen unterrichtlichen Endspurt am Ende des Schuljahres. Mit dieser interaktiven Lerneinheit wird Ihre Klasse jede Motivationshürde vor den Ferien überwinden.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Zur theoretischen und virtuellen Aufarbeitung des Themas ist das Internet ein ideales Medium. Es gibt eine Reihe kindgemäßer Seiten, die den Kindern Gelegenheit zum selbstständigen Erforschen geben. Dabei dient die interaktive Lernumgebung als Plattform für die Internetrecherche, von der aus gezielt kindgemäße Webseiten zur Lösung der Arbeitsaufträge angeklickt werden können.

  • Hintergrundinformationen
    Wissenswerte Informationen rund um die Olympischen Spiele der Antike und der Neuzeit sind hier zusammengestellt.
  • Lernumgebung und Projektablauf
    Hier erfahren Sie mehr über den Aufbau der interaktiven Lernumgebung und erhalten Hinweise zur Planung der Projektarbeit.
  • Hinweise zum Arbeitsmaterial
    Die interaktive Lernumgebung bietet eine Fülle von Informationsquellen und Übungen. 15 dazu gehörende Arbeitsblätter stehen hier zum Download bereit.
Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • die antike Tradition der Spiele kennenlernen.
  • Grundkenntnisse zur Geschichte der Spiele der Neuzeit erlangen.
  • ausgewählte Sportarten beschreiben lernen.
  • Sportarten den Sommer- und Winterspielen zuordnen.
  • sich über den Austragungsort der Olympischen Sommerspiele 2012 informieren.
  • die Symbole und das Motto der Olympischen Spielen kennenlernen.
  • Steckbriefe zu ausgewählten Teilnehmerländern erstellen.
  • die Regeln der Gedichtform Achrostichon kennenlernen und anwenden.
  • sich im Steigern von Adjektiven üben.
  • die englischen Begriffe für einige olymypische Sportarten lernen.
  • im Zahlenraum bis 10.000 rechnen.

Medienkompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • gezielte Recherchen im Internet durchführen und dieses als Informationsquelle nutzen lernen.
  • eine interaktive Lerneinheit am Computer bearbeiten.
  • das Prinzip der Verlinkung kennenlernen.
  • ein interaktives Puzzle und ein Memo lösen.
  • Bilder aus dem Internet ausdrucken.
  • die Bedeutung des Urherberrechts kennenlernen.

Sozialkompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Absprachen zur Benutzung der Computer-Arbeitsplätze treffen.
  • sich partnerschaftlich über die Reihenfolge der Aufgabenbearbeitung einigen.
  • sich gegenseitig bei der Bearbeitung der Aufgaben unterstützen.
  • sich mit der Idee des Fair Play auseinandersetzen und sie auf Alltagssituationen übertragen.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Margret Datz

war von 1999 bis 2013 Rektorin der einzügigen Grundschule Jungeroth in Kölsch-Büllesbach, VG Asbach. Ihr Arbeitsschwerpunkt ist der Einsatz neuer Medien im Unterricht der Grundschule. Zu diesem Thema ist sie auch Autorin beim Hagemann Verlag, beim Verlag an der Ruhr und beim Mildenberger Verlag.

weitere Beiträge des Autors

Ergänzende Unterrichtseinheiten