Sachunterricht

"Spurensucher" am Prenzlauer Berg

Veröffentlicht am 12.11.2004
  • Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • Ein Schuljahr, wöchtlich eine Doppelstunde, ein ganztägiger Workshop
  • Unterrichtsplanung, Arbeitsmaterial, Arbeitsblatt, Projekt, Anwendung/Software, Didaktik/Methodik, RechercheAuftrag
  • 2 Arbeitsmaterialien

Aus der Idee, eine Schulchronik zu erstellen, entwickelte sich das Projekt "Spurensucher" für den Wahlpflichtbereich an der Berliner Heinrich-Roller-Grundschule.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Das Spurensucher-Projekt fand im Rahmen des WuV-Unterrichtes (Wahlpflichtunterricht verbindlich an Berliner Grundschulen) wöchentlich in einer Doppelstunde mit sieben Schülerinnen und Schülern der Klasse 6 statt. Die Kinder haben ausgewählte Arbeitsergebnisse für einen Internetauftritt im Rahmen des Projektes www.mein-kiez.de vorbereitet. Das Internet wurde sowohl zur Recherche als auch zu Präsentationszwecken genutzt. Neben den handwerklichen Beiträgen für die Veröffentlichung, wie Bildbearbeitung, Transkription von Textquellen und Vorschläge für die Struktur der Seite, wurden Vorteile und Gefahren des Internets im Zusammenhang mit der Vorstellungen der eigenen Person sowie der Darstellung historischer Sachverhalte thematisiert.

 

Die Verbindung von Schulgeschichte und Präsentationsvorhaben im Internet hat den Schülerinnen und Schülern somit den Erwerb von Fähigkeiten und Fertigkeiten im Umgang mit neuen Medien ermöglicht.

  • Projektverlauf
    Das Projekt lief über ein ganzes Schuljahr. Es gliedert sich in drei Phasen.
Download

Vermittelte Kompetenzen

Inhaltliche Ziele

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Projektunterricht anhand von historischen Inhalten erleben.
  • ihren Blick für das Schulgebäude schärfen und für ihr Wohnviertel sensibilisiert werden.
  • einzelne Aspekte vergangener und gegenwärtiger Bildungs- und Erziehungssysteme (hier Prügelerlaubnis der Lehrkraft) vergleichen.
  • Interesse an neuerer deutscher Geschichte entwickeln.
  • Quellen zur Schulgeschichte recherchieren und erkennen können.

Ziele aus dem Bereich der Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Internetseiten als Plattform zur weltweiten Präsentation begreifen.
  • Informationen mithilfe neuer Medien aufbereiten.
  • die Potenziale neuer Medien (hier Hypertext) erfassen und ausschöpfen.
  • eine Textquelle in Word transkribieren.
  • Fotokommentare in einem Editor (Dreamweaver, alternativ Frontpage) erstellen.
  • den Schulhausgrundriss auf der Grundlage von Architektenplänen mit Freehand (alternativ Corel Draw) konstruieren.
  • den Dachbodengrundriss nach dem Grundriss des darunter liegenden Geschosses (Freehand, alternativ Corel Draw) konstruieren.
  • Bäume mit Freehand (alternativ Corel Draw) erstellen und einfügen.
  • einen Umgebungsplan der Schule mit Freehand (alternativ Corel Draw) zeichnen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

Thema"Spurensucher" an der Heinrich-Roller-Grundschule im Prenzlauer Berg
AutorinnenKatja Virkus, Jana Kotte
FächerWahlunterricht (WuV), Fachübergreifender Unterricht (Geschichte, Politik)
ZielgruppeGrundschule, Klassenstufe 5 und 6, Orientierungsstufe
ZeitraumEin Schuljahr, wöchtlich eine Doppelstunde, ein ganztägiger Workshop
Technische VoraussetzungenComputerraum, Digitalkamera, Laptop, Microsoft Word, Dreamweaver, Frontpage und Corel Draw, digitales Aufnahmegerät

Katja Virkus

ist freiberufliche Historikerin und Pädagogin. Sie konzipiert und realisiert gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern Schulprojekte, die im weitesten Sinne Stadtgeschichte und Familienbiografien verbinden.


Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Katja Virkus

ist freiberufliche Historikerin und Pädagogin. Sie arbeitet nach dem Prinzip Stadt als Lernort unter dem eigenen Label Geschichtenhaus. Die Schulprojekte, die gemeinsam mit Lehrern entwickelt und umgesetzt werden, verbinden im weitesten Sinne Stadtgeschichte und Familienbiografien. Daneben konzipiert Katja Virkus auch interaktive Angebote für Schülerreisen nach Berlin und Potsdam.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.