Technik

Erstellen eines Wiki zum Gleichstrommotor

Veröffentlicht am 18.10.2007
  • Sekundarstufe II
  • 6 Unterrichtsstunden
  • Arbeitsblatt, Didaktik/Methodik, Entdeckendes Lernen, Kurs

Für Gruppen- oder Partnerarbeit ist die Lernaktivität „Wiki“ verschiedener Lernplattformen bestens geeignet. Die Klasse erstellt gemeinsam eine Wissenssammlung zu Gleichstrommotoren. Im anschließenden Unterricht setzt sie die Wikis zur Lösung praxisbezogener Lernsituationen ein.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Wikis sind grundsätzlich offen konzipiert - alle Benutzer arbeiten gemeinsam an einem einzigen Wiki. Jeder Benutzer kann nicht nur Beiträge lesen, sondern auch jeden Beitrag abändern. Ältere Versionen werden in einer Historie gesichert und können wieder hergestellt werden. Ein solch offenes Konzept ohne Beschränkungen bedarf verantwortungsvoller Benutzer. Falls eine Benotung der Schülerleistungen vorgenommen werden soll, ergibt sich zusätzlich das Problem der Zuordnung von Leistungen. Aus diesen Gründen wurden in der vorliegenden Unterrichtseinheit Rechte der Schülerinnen und Schüler eingeschränkt:

  • die Partner werden jeweils als Gruppe angelegt
  • in Partnerarbeit wird jeweils ein eigenes Wiki erstellt
  • die Schülerinnen und Schüler können alle Wikis lesen, aber nur ihr eigenes Wiki editieren
  • eine Navigation auf der Startseite verbindet alle Wikis der Klasse

Zwei mögliche Lernplattformen

  • Wiki mit lo-net²
    Wiki-Erstellung mit lo-net²: Die methodische Ausrichtung kann mit lo-net² sehr verschieden aufgebaut werden.
  • Wiki mit Moodle
    Wiki-Erstellung mit moodle: Im Kursraum werden mehrere Gruppen angelegt.

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Inhalte gemeinsam erarbeiten und Wissen teilen.
  • die Bedeutung von Quellenangaben erkennen und den Wahrheitsgehalt eines Wikitextes kritisch reflektieren.
  • verschiedenste Quellen wie Fachbuch, Tabellenbuch, Schaltungsbuch, Fachzeitschriften und Internet einsetzen.
  • Texte im Online-Editor erstellen, Links zwischen Wikitexten setzen, Bilder hochladen und einbinden.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaErstellen eines Wikis am Beispiel des Gleichstrommotors (in Moodle und lo-net2)
AutorMarkus Asmuth
FachElektrotechnik
ZielgruppeElektroberufe, 2. Lehrjahr
LernfeldAntriebssysteme auswählen und integrieren
Zeitraum6 Unterrichtsstunden
Technische VoraussetzungenInternetzugang, Webbrowser, Moodleinstallation und/oder Anmeldung bei lo-net²
PlanungWiki zum Gleichstrommotor

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Markus Asmuth

unterrichtet Elektrotechnik und Informatik. Überzeugt von der gewinnbringenden Ergänzung des Unterrichts durch das E-Learning entwickelte er ein System zur Verwaltung und Abnahme von Online-Prüfungen. Seit Herbst 2001 setzt er die E-Learning-Umgebung der Bildungsinitative Networking im informationstechnischen Unterricht in Vollzeit- und Teilzeitbildungsgängen des IT-Bereichs ein. Zusätzlich nutzt er mit Kolleginnen und Kollegen in mehreren Laptop-Klassen ein modernes Kurs-Management-System. Sein pädagogischer Schwerpunkt liegt auf dem sozialen Aspekt der neuen Medien durch eine Ausweitung der Kommunikationswege unter Schülerinnen und Schülern und zwischen Lernenden und Lehrenden.

 

Bei Lehrer-Online betreute er als Fachberater mehrere Jahre den berufsbildenden Bereich.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.