Allgemeinbildung

Unterrichtsmaterial: Berufsvorbereitung mit ich-will-lernen.de

Veröffentlicht am 23.09.2014
  • Sekundarstufe I
  • 5 Stunden als Vorbereitung für eine umfangreichere, selbstständige häusliche Bearbeitung
  • Unterrichtsplanung
  • 9 Arbeitsmaterialien

Viele Jugendliche fragen sich zum Ende der Schulzeit: Bin ich reif für den Berufseinstieg? Mit Übungen zu Bewerbung, Arbeitsorganisation, Teamarbeit und interkultureller Kompetenz bereiten Sie Lernende auf den Eintritt ins Berufsleben vor. Arbeitsblätter führen dabei in den Umgang mit der Online-Trainingsplattform www.ich-will-lernen.de ein.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Das Lernportal ich-will-lernen.de

Das Lernportal ich-will-lernen.de des Deutschen Volkshochschul-Verbands e.V. in Bonn stellt kostenlose Übungen aus den Bereichen der Alphabetisierung und der Grundbildung in Deutsch, Mathematik und Englisch zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es auch umfangreiche Informationen und Übungen zum Beispiel zum berufsbezogenen Lernen. Ein Online-Lernkurs deckt vor allem die Themen "Sich bewerben", "Arbeitsorganisation", "Miteinander arbeiten" und "Interkulturelle Kompetenz" ab.

Die Curricula zum berufsbezogenen Lernen

Die vier Curricula zum berufsbezogenen Lernen mit ich-will-lernen.de enthalten auf bis zu zehn Lernstufen jeweils ein oder zwei Themen, die in mehreren Übungen online bearbeitet werden können. Die Curricula zum berufsbezogenen Lernen sind in vier entsprechenden PDF-Dokumenten gebündelt und stehen zum Download auf der Plattform bereit.

Einsatz des Lernportals im Unterricht

Arbeitsblätter "Eintritt ins Berufsleben" zum Download
Gesamtdownload - Arbeitsblätter

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • wiederholen Grundwissen aus den Bereichen Lesen, Schreiben, Rechnen und Englisch.
  • lernen, sich auf einen geeigneten Arbeitsplatz zu bewerben.
  • erhalten Einblick in richtiges Verhalten am Arbeitsplatz in unterschiedlichen realistischen Situationen.
  • erfahren, wie man die eigene Arbeit im Beruf richtig organisiert.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • üben den Umgang mit Computer und Internet.
  • erfahren verschiedene Arbeitsformen in Online-Übungen.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • erfahren, wie man sich gegenüber Mitarbeitern und Kollegen, aber auch gegenüber Vorgesetzten und Kunden höflich und geschickt verhält.
  • lernen in realistischen Beispielen, mit Fehlern umzugehen.
  • erfahren, wie man die ungenannten Tugenden wie zum Beispiel Pünktlichkeit, Rücksichtnahme, Höflichkeit, Sorgfalt in konkreten Situationen erreichen kann.
  • sehen ein, dass Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen oft andere Wertmaßstäbe setzen oder unerwartete Reaktionen zeigen.
  • üben in ausgewählten Situationen richtiges Verhalten gegenüber Menschen aus anderen Kulturen.
  • lernen, ein Gespräch persönlich oder am Telefon zu führen.
  • erhalten Einblick, wann Gespräch, Telefon oder E-Mail als sinnvolles Kommunikationsmedium zu bevorzugen ist.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Günther Neumann

ist seit 1998 bayerischer Landesbeauftragter für den Computereinsatz im Deutschunterricht. Er unterrichtet seit 1986 am Ludwigsgymnasium Straubing Deutsch und katholische Religionslehre.

 

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

Deutscher Volkshochschul-Verband

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Volkshochschul-Verband e.V.

Ergänzende Unterrichtseinheiten