Internet ABC
21.06.2011

Internet ABC: Surfen und Navigieren

Die Medienkompetenz-Initiative Internet ABC hat ein Handbuch zum Thema "Kinder und Internet" für Lehrkräfte herausgegeben. Bei Lehrer-Online stellen wir Ihnen ausgewählte Module vor: Mit "Surfen und Navigieren" erlernen Kinder ihre ersten Schritte im Internet. Das Modul steht online auch auf Türkisch zur Verfügung.
 

Kinder sollten schon frühzeitig den verantwortungsvollen Umgang mit dem Computer und dem Internet lernen. Dafür setzt sich die Medienkompetenz-Initiative Internet-ABC ein. Mit dem Handbuch "Wissen, wie's geht! Mit Spaß und Sicherheit ins Internet" erhalten Lehrkräfte Informationen, wie sie mit ihren Schülerinnen und Schülern das weltweite Internet mit all seinen Chancen und Gefahren gemeinsam kennenlernen und erkunden können. Praxisnah, anschaulich und kindgerecht wird Basiswissen zu Inhalten wie Surfen und Navigieren, Internetsicherheit, Medien im Internet oder E-Mail und Chat vermittelt. In Zusammenarbeit mit dem Internet ABC veröffentlicht Lehrer-Online ausgewählte Lernmodule des Handbuchs.

 

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • einige wichtige Fachbegriffe zum Thema Internet kennen.
  • die wichtigsten Befehle mit der Tastatur kennen.
  • die Namen und Funktionen der wichtigsten Tasten kennen.
  • die Teile einer Maus und ihre Funktionen kennen.
  • Links erkennen können.
  • wissen, wozu ein Browser benötigt wird, und die Namen der bekanntesten Browser kennen.
  • die Funktionen der wichtigsten Symbole im Browserfenster kennen.
  • wissen, was "WWW" bedeutet.
  • die wichtigsten Internetdienste kennen.
  • wissen, was ein Download ist.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaKapitän Eddie erobert das WWW-Weltmeer:
Surfen und Navigieren - die ersten Schritte im Internet
AnbieterInternet ABC
FächerSachunterricht, Deutsch
Zielgruppeab Klasse 2
Zeitraumvier bis fünf Unterrichtsstunden
Technische VoraussetzungenComputerraum / Medienecke mit Internetanschluss
Erforderliche VorkenntnisseBasiswissen im Umgang mit dem Computer, Erfahrungen im Bereich der offenen Unterrichtsformen
PlanungTabellarischer Verlaufsplan

Didaktisch-methodischer Kommentar

Mit dem "Wissen, wie's geht!"-Lernmodul "Surfen und Navigieren" erlernen Kinder ihre ersten Schritte im Internet: Die Bedienung von Maus und Tastatur wird ebenso beschrieben wie die einfachen Funktionen des Browsers. Das Modul besteht aus neun Aufgaben und einem Spiel. Es gibt fünf leichte und vier mittelschwere Aufgaben. Der zeitliche Aufwand wird insgesamt vier bis fünf Unterrichtsstunden betragen.

  • Vorbemerkungen und Praxistipps
    Hier erfahren Sie Wissenswertes über Rahmenbedingungen und Voraussetzungen des Projekts und lesen, worauf man bei der Vorbereitung achten sollte.

Download

Internet-ABC: Modul "Surfen und Navigieren"
 

Internetadressen

Anbieter

Das Internet ABC gibt Kindern im Alter von fünf bis zwölf Jahren eine Fülle von Hilfestellungen rund um den sicheren Umgang mit dem Internet. Auch für Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen bietet das Internet ABC zahlreiche Informationen und Anregungen für den eigenen Erwerb von Internetkompetenz sowie ihre Vermittlung an Kinder. Speziell für den Einsatz des Internet (ABC) im Unterricht bietet die Website ein ständig wachsendes Angebot fachgerecht aufbereiteter Materialien.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
  • Danke! Mirko, 03.08.2011 00:35
    Sehr interessant!
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Kooperationen
 
  • Internet ABC
    Dieser Beitrag entstand mit Unterstützung von Internet ABC e. V.
Medienkompetenz
  • Medienkompetenz
    Eine Sammlung von Dossiers, die die Medienkompetenz fördern helfen
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.