Elsa Schumacher
08.02.2005

Programme zur Notenverwaltung

Bei der Berechnung von einzelnen Klassenarbeits-, Zeugnis- oder Abiturnoten, aber auch bei der Notenverwaltung ganzer Klassen können kleine Programme gute Dienste leisten.

Nach einer - meist kurzen - Einarbeitung erleichtern Ihnen die Rechner die Ermittlung der (rechnerisch) richtigen Note und beenden im Einzelfall die leidliche Zettelwirtschaft. Entwickelt wurden die hier vorgestellten Tools von Lehrern zur Eigenhilfe.

Kleine Helfer bei der Notenberechnung

 

Notenberechner PLUS 1.5.

Ein kostenloses Tool zur Notenberechnung bei einzelnen Klassenarbeiten. Mit dem Notenberechner kann man auf der Grundlage eines eingegebenen Notenschlüssels aus den erreichten Punkten eines Schülers oder einer Schülerin dessen Note (1-6 oder 15-0) ermitteln. In der neuen Version kann das Programm eigene Notenschlüssel speichern und wieder laden.

www.teleunterricht.de

Auswertung von Klassenarbeiten
Dieses Excel-Programm von Dr. Holger Arndt zur automatischen Berechnung der Einzelnote, des Notendurchschnitts und der Notenverteilung kann von der Homepage des Autors kostenlos heruntergeladen werden.

www.arndt-wirtschaftspaedagogik.de

Jochens Excel-Tabellen
Einfache Excel-Tabellen mit Gebrauchsanleitung kann man auch von Jochen Lüders Homepage herunterladen. Er weist übrigens darauf hin, dass seine Tabellen auch mit OpenOffice bearbeitet werden können!!

www.jochen-lueders.de

Notenplan
Ein komfortables Excelprogramm, das in der Vollversion zum Preis von 10 € bei Michael Paret bestellt werden kann.

www.notenplan.de
 

Alle Angaben ohne Gewähr!

Große Helfer

Kooperationen
 
Kooperationen
 
Handy & Co.
Besucher-Hits
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.