Anne Roerkohl dokumentARfilm GmbH / Stefan Schuch
18.09.2009

Die deutsche Frage IV - Epochenjahr 1989/90

Die DVD "Epochenjahr 1989/90" mit insgesamt 119 Minuten Laufzeit birgt Informationen zum Niedergang der SED-Diktatur und den Ereignissen des Jahres 1989/90. Sie enthält einen zusätzlichen DVD-ROM-Teil mit Materialien und didaktisch-methodischen Anregungen.
 

Im Hauptfilm, dessen Unterkapitel einzeln anwählbar sind, werden ausgehend von der Reformunfähigkeit des SED-Regimes die Situation in der DDR im letzten Jahr ihres Bestehens verdeutlicht und die Entwicklung der Protestbewegung anhand von Originalaufnahmen, Zeitzeugenaussagen und Experteninterviews dargestellt. Die Themen des Hauptfilms (Frühjahr 1989: Beharren statt Reformieren, Hoffnungssignale aus Moskau; Sommer 1989: Reisefreiheit statt Massenflucht; Oktober 1989: Die Entscheidung; November 1989: Mauerfall; 1990: Der Weg zur Einheit) sind didaktisch aufbereitet, auf das Wesentliche reduziert und können einzeln eingesetzt werden, um bestimmte Aspekte zu vertiefen. Neben bekannten Videos (Genschers Ansprache in der Prager Botschaft, Pressekonferenz vom 9. November 1989) findet sich viel "neues" Original-Filmmaterial, das die Geschehnisse lebendig veranschaulicht.

 

Aufbau & Inhalt

Sechs Module
Neben dem 25-minütigen Hauptfilm, der chronologisch die wichtigen Ereignisse des Epochenjahres 1989/90 darstellt und diese auch im internationalen Kontext verortet, werden in sechs 10- bis 20-minütigen Modulen folgende Themenblöcke (mit Unterkapiteln) behandelt:

  • Der Weg aus der Diktatur
  • Wirtschaft
  • Außenpolitik
  • Die Staatssicherheit und ihre Akten
  • Rechtsextremismus und Antisemitismus
  • Interviews mit Zeitzeugen und Experten

Kombinierbare Inhalte
Die Einzel-Module dienen der detaillierten sowie vertieften Information über interessante Aspekte. In sich abgeschlossen sind sie einzeln einsetz- und kombinierbar. Die Module sind jeweils nochmals in Unterkapitel eingeteilt, die man über die Kapitelauswahl der DVD direkt ansteuern kann. So ist es in der Unterrichtspraxis möglich, ganz gezielt Einzelaspekte herauszugreifen und diese bei Bedarf frei mit anderen zu kombinieren.

Umfangreiche Materialien

Die Filmbeiträge informieren präzise und umfassend über die jeweiligen Themen, sie zeigen historische Fotografien, Plakate, Zeitschriftentitel, Karikaturen, Originalfilme und animierte Schemata, welche die Sachverhalte gelungen veranschaulichen. Verbunden und ergänzt werden die informativen Darstellungen durch historische Fachbewertungen (Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk und Professor Dr. Edgar Wolfrum) und Zeitzeugenaussagen (Ulrike Poppe, Marianne Birthler, Christian Führer).

  • Einblicke ins Material
    Die DVD "Epochenjahr 1989/90" bietet mehr als eine chronologische Zusammenfassung des Zusammenbruchs des sozialistischen Ostdeutschlands.

Zusatzmaterial

Didaktische Begleitmaterialien
Neben den Filmbeträgen gibt es einen gesonderten DVD-ROM-Teil mit einheitlich strukturierten didaktischen Begleitmaterialien: "Die Aufgabenblätter dienen erstens der Erarbeitung und Festigung des jeweiligen Filmmoduls und bieten zweitens die Vertiefung von weiterführenden Aspekten an, die im jeweiligen Modul zum Tragen kommen." Das umfassende Material in Form von PDF-Dokumenten und JPG-Dateien ist didaktisch wohl überlegt erarbeitet - der Name Klaus Fieberg bürgt hier für entsprechende Qualität - und lässt sich zusätzlich zu den Filmsequenzen sehr gut im Unterricht einsetzen, um bestimmte Gesichtspunkte weitergehend zu untersuchen.

Methodenkarten und Zeitleiste
Gut gelungen - und nicht nur für den Inhalt der DVD zu gebrauchen - sind die enthaltenen Methodenkarten, mit deren Hilfe die Schülerinnen und Schüler lernen können, Fotografien, Karikaturen, Karten, Plakate, Reden, Statistiken und Zeitungen methodisch korrekt zu erschließen. Eine Zeitleiste zum historischen Geschehen, Biografien zu den wichtigen Persönlichkeiten sowie eine Literatur- und eine Linkliste runden das umfangreiche Zusatzmaterial ab.

Kurzinformationen

TitelDie Deutsche Frage IV - Epochenjahr 1989/90 (Geschichte interaktiv Folge 10)
VerlagAnne Roerkohl dokumentARfilm GmbH
Preis39,90 Euro
ISBN978-3-9811277-7-5
Technische  VoraussetzungenDVD-Player oder DVD-Laufwerk im Computer

Fazit

Insgesamt stellt diese DVD/DVD-ROM ein didaktisch und methodisch durchweg empfehlenswertes Produkt für den Unterricht dar, das inhaltlich umfangreich ist und trotzdem zugleich der Lehrkraft die Freiheit lässt, ihre thematischen Schwerpunkte zu setzen. "Die Deutsche Frage IV - Epochenjahr 1989/90" gehört derzeit ohne Zweifel zum Besten, was es zu diesem Thema für den Schulunterricht auf dem Markt gibt.

Informationen zum Autor

Stefan Schuch unterrichtet Deutsch und Geschichte am Chiemgau-Gymnasium, Traunstein. Der Schwerpunkt seiner Arbeit ist der Computereinsatz im Fach Geschichte.

  • Stefan Schuch
    Hier können Sie Kontakt mit Herrn Schuch aufnehmen. Zudem finden Sie eine Liste mit allen Lehrer-Online Beiträgen des Autors.
Kommentare zu dieser Rezension
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.