Wettbewerb: Sprachgenies an Europas Schulen gesucht

veröffentlicht am 29.07.2014

Europa sucht wieder die besten Nachwuchsübersetzerinnen und -übersetzer. Der diesjährige Wettbewerb findet am 27. November 2014 für Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 1997 statt. Um teilnehmen zu können, müssen sich die Schulen zwischen 1. September und 20. Oktober anmelden.

Das diesjährige Thema lautet "Europäische Identität". Die ausgewählten Schulen können zwei bis fünf Schülerinnen beziehungsweise Schüler benennen, die am Wettbewerb teilnehmen möchten. Die Übersetzung findet am 27. November 2014 statt. An diesem Tag wird die Generaldirektion Übersetzung den Schulen die zu übersetzenden Texte übermitteln. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden im Frühjahr 2015 zu einer Preisverleihung in Brüssel eingeladen.


Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


ANZEIGE

Die neuesten News