Überarbeitete Plattform: Das Internet-ABC erfindet sich neu

veröffentlicht am 24.11.2015

Seit 2001 zählt das Internet-ABC zu den bekannten und viel genutzten Medienkompetenz-Plattformen im Netz. Jetzt starten die Landesmedienanstalten einen Neuanfang mit ihrer gemeinsamen Initiative: Das Internet-ABC präsentiert sich mit einer vollständig überarbeiteten Online-Plattform.

Die Plattform spricht Kinder, Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen nun gesondert und mit speziell auf sie zugeschnittenen Angeboten an. Livestreams ins Kinderzimmer und Dreijährige, die am Smartphone daddeln: Bei der Medienerziehung ihrer Kinder kommen viele Eltern kaum mehr hinterher. Und auch Pädagoginnen und Pädagogen sind gefordert, wenn es mit Blick auf die Vermittlung von Medienkompetenz um eine angemessene Unterrichtsgestaltung geht. Was gerade angesagt ist im Netz, ändert sich so schnell, dass sie sich immer wieder auf neue Anforderungen einstellen müssen. Orientierung bietet hier das Internet-ABC.


Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


ANZEIGE

Die neuesten News