Schüleraustausch: Infoveranstaltungen in der Schule

veröffentlicht am 17.09.2014

Die unverbindlichen und kostenlosen Infoveranstaltungen von TravelWorks beantworten Fragen rund um den Schüleraustausch.

Viele Schülerinnen und Schüler interessieren sich für einen Schüleraustausch. Jedoch wissen sie nicht, wie sie ihn in Zeiten von G8 umsetzen können. Als Lehrkraft ist es nicht immer einfach, die passenden Antworten rund um dieses Thema zu finden: In welchen Ländern ist der schulische Standard hoch, wie lange sollten Schülerinnen und Schüler im Ausland bleiben? Abhilfe schaffen unverbindliche und kostenlose Infoveranstaltungen von TravelWorks.

USA sind beliebtestes Austauschland

Nach wie vor ist das Thema Schüleraustausch - besonders bei Gymnasiasten - sehr präsent. Im Schuljahr 2012/2013 gab es an öffentlichen High Schools in den USA rund 7.000 deutsche Gastschüler. Damit sind die USA das beliebteste Austauschland weit vor Kanada, gefolgt von Neuseeland und Australien.

 

Kostenlose Infoveranstaltung in Ihrer Schule

Unterstützung duch professionelle Beratung

Lehrkräfte können an einem Auslandsjahr interessierte Schülerinnen und Schüler durch professionelle Beratung unterstützen - denn die Zeit im Ausland verspricht nicht nur eine spannende Erfahrung, sondern auch verbesserte Sprachkenntnisse. Darüber hinaus kehren Schüler in der Regel offener und selbstbewusster zurück.

Schüleraustausch, Austauschjahr, Work & Travel oder Au Pair

Eine professionelle Beratung erfolgt am besten im Rahmen einer Infoveranstaltung direkt in der Schule. Themen wie das kulturelle Leben im Gastland, der Schulalltag, die angebotenen Fächern oder auch die zeitliche Planung können hier individuell besprochen werden. Zudem werden offene Fragen der Schülerinnen und Schüler geklärt: Welches Land passt überhaupt zu mir, habe ich die richtigen Erwartungen und wie kann ich den Schüleraustausch umsetzen? Für einige Schüler ist nicht nur interessant, welche Möglichkeiten sich ihnen während der Schulzeit im Ausland bieten, sondern auch, wie sie danach und in der Pause zwischen Schule und Studium/Ausbildung reisen können. Auch zu Themen wie Work & Travel oder Au Pair-Aufenthalten kann im Rahmen einer Infoveranstaltung beraten werden.

Termin-Vereinbarung

Gerne kommen geschulte Mitarbeiter von TravelWorks zu einer unverbindlichen und kostenlosen Infoveranstaltung in Ihre Schule. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit Anja Schröder (aschroeder@travelworks.de; 02506-8303-266).


Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


ANZEIGE

Die neuesten News