MUED-Arbeitsblatt: Wer ist arm in Deutschland

veröffentlicht am 09.11.2015

Der Verein Mathematik-Unterrichts-Einheiten-Datei gibt jeden Monat ein Arbeitsblatt heraus. Das Arbeitsblatt des Monats November heißt "Wer ist arm in Deutschland".

Die Zahl beziehungsweise der Anteil der Armen in Deutschland wird immer wieder öffentlich diskutiert. Im Arbeitsblatt des Monats November wird sie untersucht. Die Verteilung der Einkommen spielt für die Anzahl beziehungsweise den Anteil der Armen die zentrale Rolle. Das wird hier durch eigene Konstruktion von Daten aufgeklärt. Es geht um Prozentrechnung und um den Median als Mittelwert. Besonders seine Unempfindlichkeit gegen Ausreißer nach oben kann hier untersucht werden. Das alles passt gut in Klasse 7/8, wo die Schülerinnen und Schüler beschreibende Statistik bearbeiten.


Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


ANZEIGE

Die neuesten News