MediaSurfer 2014: MedienKompetenzPreis Hessen

veröffentlicht am 11.08.2014

Die besten Medienprojekte Hessens von Kindern und Jugendlichen im Alter von drei bis 18 Jahren werden wieder ausgezeichnet. Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) verleiht den MediaSurfer - MedienKompetenzPreis Hessen für Projekte mit elektronischen Medien.

Die Bewerber aus vier Altersgruppen (bis sechs Jahre, bis zehn Jahre, bis 15 und bis 18 Jahre) können im Frühjahr 2015 mit dem MediaSurfer auch Preisgelder in Höhe von insgesamt 12.000 Euro gewinnen. In Kooperation mit der Medieninitiative "Schule@Zukunft" des Hessischen Kultusministeriums und mit Unterstützung der Hessischen Medienzentren wird auch in diesem Jahr ein Sonderpreis ausgelobt. Unter dem Motto "Medien und Inklusion - gemeinsam medienaktiv in Schulen" werden einerseits Projekte von Schülerinnen und Schülern gesucht, bei denen das Thema Inklusion medial umgesetzt wird, andererseits Projekte, bei denen Medien konzeptionell in der inklusiven Pädagogik eingesetzt werden. Der Preis ist mit 2.500 Euro für die Anschaffung von Medientechnik dotiert.

Teilnehmen

Bewerben können sich alle hessischen Schulen, Kindertagesstätten, Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Vereine oder andere Initiativen mit ihren medienpädagogischen Projekten bis Jahresende. Perfekte Ergebnisse sind kein Hauptkriterium für die Auswahl der Preisträger; von besonderer Bedeutung ist vielmehr der pädagogische Ertrag der Projekte. Eine unabhängige Jury bewertet Idee, Konzeption und Verlauf der Projekte.


Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


ANZEIGE

Die neuesten News