Lern- und Erfinderwerkstätten: Sommerferienprogramm

veröffentlicht am 25.07.2014

Der technische Jugendbildungsverein in Praxis e. V. (TJP) hat für Kinder in den Sommerferien etwas ganz Besonderes vorbereitet. In den letzten drei Wochen der Sommerferien in Berlin, vom 4. bis 23. August 2014, bieten die Lern- und Erfinderwerkstätten ein buntes Sommerferienprogramm an.

Jeweils von Montag bis Samstag zwischen 11 und 17 Uhr können Kinder ab sechs Jahren sowie Familien und Hortgruppen unter dem Motto "Afrika - Giraffe & Co." kreativ tätig sein. Inspiriert von verschiedenen Motiven Afrikas haben sie die Gelegenheit Tontopf-Figuren zu bemalen, Masken aus Pappmaché zu gestalten oder aber kleine Tierfiguren aus Holz anzufertigen, die beispielsweise als Schlüsselanhänger genutzt werden können, kurz: Die aufregende Kultur Afrikas mit Fantasie selbst zum Leben zu erwecken. Die Kosten für die Bastelexponate liegen zwischen einem und sechs Euro.

 

Kurzinformationen

VeranstaltungLern- und Erfinderwerkstätten
ZielgruppeKinder ab sechs Jahren und Familien (ohne Anmeldung), Hortgruppen (Anmeldung erforderlich)
Zeitraum4. bis 23. August 2014, jeweils von Montag bis Samstag, von 11 bis 17 Uhr
OrtKeplerstraße 10 (Eingang über Gaußstraße), 12459 Berlin  
KostenJe nach Bastelexponat 1 bis 6 Euro; KochWerk Mittagssnack + Getränk 2,50 Euro  

Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


ANZEIGE

Die neuesten News