Jetzt bewerben! Ausbildung als UNICEF-JuniorTeamer

veröffentlicht am 09.06.2015

Schülerinnen und Schüler, die sich für Kinderrechte einsetzen wollen und zwischen 15 und 17 Jahre alt sind, können sich kostenfrei zu UNICEF-JuniorTeamerinnen beziehungsweise Teamern ausbilden lassen.

Jugendliche aus ganz Deutschland können sich für die Ausbildung 2015/2016 an vier Wochenenden bewerben. Der erste Workshop findet am 2. und 3. Oktober 2015 in Köln statt. Zusammen mit Jugendlichen aus ganz Deutschland bildet UNICEF Jugendliche zu UNICEF-JuniorTeamern aus. Schon während der Ausbildung gründen sie mit Freunden oder anderen Jugendlichen in ihrer Stadt ein UNICEF-JuniorTeam. Gemeinsam setzen sie sich für die Kinderrechte und UNICEF ein. Die Kosten für die Ausbildung inklusive Anreise, Unterkunft und Verpflegung übernimmt UNICEF.

Die Ausbildung zu UNICEF-JuniorTeamern

In der Ausbildung lernen die Jugendlichen:

  • wie man sich im eigenen Team für UNICEF und die Kinderrechte einsetzen kann.
  • wie man ein Team aufbaut und andere zum Mitmachen motiviert.
  • wie man kreative Ideen entwickelt und Aktionen für die Kinderrechte erfolgreich umsetzt.

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich alle Jugendlichen zwischen 15 und 17 Jahren, die sich für andere Länder interessieren und die Welt für Kinder und Jugendliche verbessern wollen. Gesucht werden Jugendliche, die gerne zusammen mit Gleichgesinnten kreative Aktionen auf die Beine stellen.

Wie kann ich mich bewerben?

Jugendliche, die Interesse haben, fordern das Bewerbungsformular an bei

Sofia Stroot Baltazar

UNICEF Deutschland

Höninger Weg 104

50969 Köln

Telefon: 0221/93650249

E-Mail: sofia.baltazar@unicef.de


Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


ANZEIGE

Die neuesten News